Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

Der Fluss Mekong

Der Mekong ist Paradies und zugleich gefährdete Lebensgrundlage der ansässigen Fischer

3:24 min

Der Fluss Mekong

The Mekong River is a natural paradise, yet its once bountiful waters are becoming ever more depleted, posing a threat to the livelihoods of the many fishermen who rely on the river.

3:24 min

Der Gärtner und die Prinzen - Ein Deutscher verzaubert Saudi-Arabien

The German landscape architect Richard Bödeker has been working in the Middle East for over 30 years. It began with city and leisure parks in Saudi Arabia’s oil province of Al Hasa, from 1977 there followed public parks, gardens and boulevards in the capital city of Riyadh. Projects such as the...

43 min 2006

Der Gärtner und die Prinzen - Ein Deutscher verzaubert Saudi-Arabien

<p>Der deutsche Landschaftsarchitekt Richard B&ouml;deker arbeitet seit &uuml;ber 30 Jahren im Mittleren Osten. Es begann mit Stadt- und Erholungsparks in Saudi Arabiens &Ouml;lprovinz Al Hasa, ab 1977 folgten &ouml;ffentliche Parks, G&auml;rten und Boulevards in der...

43 min 2006

Der Golfstrom - Europa vor einer neuen Eiszeit?

Er hat keine Quelle und keine Mündung – dennoch ist er einer der mächtigsten Ströme der Erde: der Golfstrom. Als Folge der Klimaerwärmung könnte Europas Fernwärmeheizung aber ins Stocken geraten – ein Horrorszenario. Droht Europa eine neue Eiszeit?

Der Greenpeace-Macher - David McTaggart

David McTaggart was an adventurer with a mission. He committed his life completely to the protection of the environment. The Canadian, who was born in 1932, formed the ecologist group Greenpeace, and turned it into a lobbyist machinery feared by the industry and governments. By the end of his...

2003 Abenteurer

Der Greenpeace-Macher - David McTaggart

David McTaggart war ein Abenteurer mit einer Mission. Er stellte sein Leben ganz in den Dienst des Umweltschutzes. Der 1932 geborene Kanadier formte die Umweltorganisation Greenpeace und machte sie zu einer von Industrie und Regierungen gefürchteten Lobbymaschine. Mit Ende Vierzig wird aus dem...

2003 Abenteurer

Der gute Mensch von Fulda - Ein Unternehmer der auszog, um es besser zu machen

Seit 1973 betreibt Wolfgang Gutberlet das von seinem Vater übernommene Familienunternehmen Tegut in Fulda. Seine Bio-Supermärkte sprie&szlig;en in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden, über 300 gibt es mittlerweile in Hessen, Thüringen, Bayern und Niedersachsen. Gutberlet schafft...

Der Holunder

Von den drei in Mitteleuropa vorkommenden Holunder-Arten ist der Schwarze Holunder am häufigsten und am besten bekannt. Er ist ein stattlicher Strauch, dessen Blüten und Früchte nicht nur schön anzusehen sind - sie können auch als wirkungsvolles Heilmittel verwendet werden.

5:17 min

Der Hopfen

Hopfen? Da denkt man wohl als erstes an Bier, als zweites an die Hallertau ... Dabei ist der Hopfen doch viel mehr als nur eine Zutat fürs Bierbrauen und Gestalter einer bestimmten bayerischen Landschaft. Wissen Sie beispielsweise, wie sich der Hopfen fortpflanzt? Und warum es praktisch nur noch...

5:07 min

Der Klatschmohn

Zu den farbenprächtigsten Boten des Sommers zählt der Klatschmohn. Von Mai bis Juli leuchten seine scharlachroten Blüten aus Getreidefeldern heraus oder zieren Wegränder und Schutthalden. Die intensiv roten Blütenfarben des Klatschmohns dienten früher zur Herstellung roter Tinte sowie zum Färben...

3:58 min

Der Kohl

Am Anfang war der Wildkohl: Aus ihm wurden die verschiedensten Gemüsearten gezüchtet - wie zum Beispiel Blumenkohl, Brokkoli, Kohlrabi oder Weißkohl. Ab wann der wilde Kohl in Deutschland zur Kulturpflanze wurde, lässt sich nicht mit Bestimmtheit sagen - doch wurde er schon vor Beginn unserer...

3:51 min

Der Kürbis

Zu einer der ältesten Kulturpflanzen des Menschen gehört der Kürbis. In der südamerikanischen Heimat des Kürbis wurde die Pflanze schon vor 8.000 Jahren von den peruanischen Indianern kultiviert. Nach Europa kam der Speisekürbis im Zuge der Entdeckung Amerikas und verdrängte den bis dahin weit...

5:16 min

Der leise Krieg im Kongo

Kupfer, Gold, Cobalt – die Demokratische Republik Kongo ist reich an Rohstoffen. Doch das junge Land kämpft gegen viele Widrigkeiten: Attacken kriegerischer Milizen, eine zerstörte Infrastruktur und Ausbeutung durch Nachbarstaaten und internationale Konzerne bestimmen den Alltag.

Der Löwenzahn

Wer kennt sie nicht, die leuchtend gelben Wiesen im April und Mai ... Dieser auffallend schöne Blütenteppich, der fast überall zu sehen ist, stammt vom Löwenzahn. Der Nektar der Löwenzahnblüten ist eine wichtige, frühe Nahrungsquelle für Insekten. Bienen fabrizieren daraus einen wunderbaren Honig.

4:23 min

Der Mais

Der genuesische Seefahrer Christopher Kolumbus hatte die Mais-Pflanze etwa 1520 von einer Reise aus Südamerika mitgebracht. Seitdem wird Mais bei uns als Getreidenutzpflanze angebaut. Auf etwa 15 Prozent der gesamten deutschen Ackerfläche wird Mais als Sommergetreide angebaut. Etwa ein Prozent...

5:09 min

Der Mensch und die Erde

Teil 4 handelt vom menschlichen Einfluss auf die Beschaffenheit der Erdoberfläche und auf das Klima. In festen Zyklen wechseln sich seit Jahrtausenden Warm- und Kaltzeiten ab. Früher passte sich der Mensch als Nomade diesen klimatischen Schwankungen an. Heute sind die Menschen sesshaft und...

43 min 2007 Unsere wunderbare Erde

Der Müll im Garten Eden

Vor zehn Jahren wurde der Beschluss getroffen, über dem Bergdorf Camburnu Müll zu lagern, und so lange dauert auch der Kampf der Bewohner gegen den türkischen Staat – der Bürgermeister und sein ganzes Dorf gegen Staatsminister, Richter und finanzielle Interessen.

90 min

Der Natur - Badeteich

Eine Wasser-Oase im eigenen Garten! Wo einst grüner Einheitsrasen, bezaubert jetzt das Spiel der kleinen Wellen oder das Spiegelbild des Himmels. Dazu jede Menge Badevergnügen. Von der Idee bis zur Verwirklichung eines Badeteiches dokumentiert dieser Film die einzelnen Schritte der Planung und...

50 min 2006

Der Ölfluch

Das Vollbad in Öl: Eine zweifelhafte Therapie. Das Kaspische Meer: 150 Jahre Kampf ums schwarze Gold. Die ältesten Ölfelder der Welt: Eine ökologische Katastrophe. Die Exkremente des Teufels: Der Petrostaat Venezuela. Die letzten Reserven: Schwerstöl aus der Wildnis. In "NZZ Swiss Made...

35 min NZZ Format

Der Preis des Öls: Die Fotografin Rena Effendi dokumentiert das Leben entlang der Pipeline Baku-Tiflis-Ceylan

Seit sechs Jahren dokumentiert die aserbaidschanische Fotografin Rena Effendi das Leben entlang der Pipeline Baku-Tiflis-Ceylan. Auf der einen Seite Luxus-Shoppingmalls in Baku, auf der anderen Seite die Slums der Menschen, die infolge der ölgetriebenen Immobilienblase ihre Häuser verloren haben....

Der Puls der Vulkane

Auf der Erde existieren rund 500 aktive Vulkane, die jährlich etwa 50-60 mal ausbrechen. Die meisten von ihnen liegen im Feuergürtel der Erde. Dieser "Ring of Fire" ist eine sogenannte Subduktionszone. Hier wird der Meeresboden praktisch verschluckt, er sinkt zurück in den Erdmantel. In...

45 min Die Geburt der Erde

Der Raps

Seine Blüten tauchen ganze Landschaften in Gelb. Und diese gelben Landschaften werden immer mehr. Warum eigentlich? Und wie sieht eine Rapspflanze aus der Nähe betrachtet aus?

4:08 min

Der Schachtelhalm

Er ist in unserer Pflanzenwelt etwas ganz Besonderes: Der Schachtelhalm. Denn er ist ein Überbleibsel einer Zeit, die über dreihundert Millionen Jahre zurückliegt. Entsprechend skurril ist sein Aussehen und ungewöhnlich seine Fortpflanzung. Ein Porträt des "lebenden Fossils".

4:42 min

Der schönste Weg über die Alpen - Vom Berner Oberland ins Aostatal

"So pleased at first, the towering Alps we try &hellip; Mount o´er the vales, and seem to tread the sky ... But those attain´d, we tremble to survey &hellip; The growing labours of the lengthen´d way...". Thus Alexander Pope described the Alps in 1711 &ndash; and rightly so....

45 min 2008 Itineraries