Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

Unterkategorien von Ethics & Philosophy:

Ergebnisse 1 - 25 von insgesamt 153 in Ethics & Philosophy
Platons Staat

"Politeia" ist ein Kunstwerk, das die Leser gefesselt, provoziert, erschrocken und begeistert hat, seitdem es im alten Athen vor 2500 Jahren geschrieben wurde. Sein Autor, Platon, wurde gleichzeitig der Vater der Philosophie, der erste Faschist, ein Revolutionär, und der Idealist...

50 min Great Books

Pythagoras

Er war der erste, der "Philosophos" genannt wurde, also der "Liebhaber der Weisheit" - daher die Bezeichnung "Philosoph": Pythagoras. Eine unglaublich interessante, spannende Figur.

29:36 min

Religionsphilosophie Teil 1 - Gott als Thema der Philosophie

Das Wort „Gott“ stammt aus dem religiösen Glauben und hat von dort seinen Inhalt. Die Religion gab zunächst in ihren Mythologien Antwort auf die Fragen: Woher kommen wir? Wie ist die Welt zu erklären? Im alten Griechenland begann man nach dem allgemeinen Ursprung (der „Arché“) in Begriffen zu...

66 min 2009 uni auditorium

Religionsphilosophie Teil 2 - Grund der Welt und letzte Wahrheit

Das philosophische Nachdenken über den religiösen Glauben hatte von Anfang an das Ziel, dem Wort „Gott“ eine von der Vernunft akzeptable Bedeutung zu geben. Aus diesem Bemühen sind Gedankengänge entstanden, die man später „Gottesbeweise“ nannte. Der sogenannte „Kosmologische Gottesbeweis“ will...

53 min 2009 uni auditorium

Religionsphilosophie Teil 3 - Höchstes Gut und absolute Verbindlichkeit

Sollen unsere Bewertungen begründet sein, so setzen wir einen Maßstab der Beurteilung voraus. Platon nennt ihn die „Idee des Guten“. Die Gewissheit von einer letzten und unbedingten Gutheit, die nicht nur unsere subjektive Konstruktion ist, sondern ihre Gutheit aus sich selbst besitzt und somit...

59 min 2009 uni auditorium

Religionsphilosophie Teil 4 - Personalität und ihr tiefer Grund

Kann jenes Höchste und Unbedingte in unserem Denken, Erkennen und Bewerten personal genannt werden? Zu dieser Frage gab es eine sehr kontroverse Diskussion in der Geschichte der Philosophie. Eine interessante Antwort gibt der christliche Gottesbegriff mit seiner Lehre von der Dreifaltigkeit. Sie...

62 min 2009 uni auditorium

Religionsphilosophie Teil 5 - Das Jenseitige ist das Diesseitige, das transzendente immanent

Mit der Frage der Personalität Gottes hängt die nach seinem Verhältnis zur Welt zusammen. Wenn Gott sich von der Welt radikal unterscheidet, scheint er ihr gegenüberzustehen. Das Verhältnis ist nur in einer Einheit von Transzendenz und Immanenz zu begreifen. Wie weit werden die verschiedenen...

62 min 2009 uni auditorium

Religionsphilosophie Teil 6 - Glaube an Gott - Ein letztes Vertrauen trotz Bosheit und Leid

Wie ist die Annahme eines allmächtigen und gütigen Gottes mit dem Übel und dem Bösen in der Welt vereinbar? Muss nicht eines von beiden Attributen Gott abgesprochen werden? Doch ist bei einer Trennung beider überhaupt noch von einer letzten Macht oder einer letzten Gutheit zu sprechen? Mit...

62 min 2009 uni auditorium

Schamenenkult in Südkorea

Südkorea: Das Übersinnliche boomt und das in einem der modernsten Ländern der Welt.

3:39 min

Schamenenkult in Südkorea

South Korea: The supernatural world is alive and well in one of the world's most modern countries.

3:39 min

Schopenhauer und Nietzsche

Lesch und Vossenkuhl haben in dieser Folge keine leichte Aufgabe: Sie stellen zwei wichtige Denker des Abendlandes vor, die gleichzeitig auch zwei ausgesprochene Pessimisten waren. Ihre negative Weltsicht ist nicht unbedingt leicht zu ertragen ...

28:37 min

Science and the Swastika

Series examining science and morality during the Third Reich; the practice of eugenics and euthanasia in Nazi occupied Europe.

120 min 2001

Sozialphilosophie Teil 1 - Der Einzelne in der Gesellschaft

Gesellschaft ist nicht nur Raum. Sie ist vielmehr Zeit-Raum und unablässige Begleitung auf unserem Weg durch die Zeit. Erst sie ermöglicht Sinnsuche und Sinnerprobung, und lässt uns zu Tätern und Opfern werden. Es wird auf das bleibend-unabtrennbare „Außerhalb-der-Gesellschaft-Sein” des Menschen...

65 min 2009 uni auditorium

Sozialphilosophie Teil 2 - Die dynamische Gesellschaft

Gesellschaft ist Beziehung und dynamisch. Unser Sprechen macht sie zwar zu einem Gegenüber; wodurch wir gerne übersehen, dass wir auch beim Sprechen in Gesellschaft einbezogen bleiben. Einige Wissenschaften beschäftigen sich mit Gesellschaft und fragen nach ihrer Erklärungskraft: Die Soziologie,...

57 min 2009 uni auditorium

Sozialphilosophie Teil 3 - Moderne und natürliche Gesellschaft

Der Begriff „Gesellschaft” ist noch keine 200 Jahre alt. Hatten über Jahrhunderte die „Polis“, die „civitas“ oder die „societas“ sowohl das öffentliche Leben wie das Familien- und Hausleben umfasst, trat diese Einheit ab 1800 auseinander: Einerseits in die staatliche Organisation und anderseits die...

60 min 2009 uni auditorium

Sozialphilosophie Teil 4 - Was heisst Gerechtigkeit?

Mit der Theorie der Gerechtigkeit von John Rawls 1971 ist die politische Philosophie wieder salonfähig geworden im weiten Feld philosophischer Debatten. Was Gerechtigkeit aber genau bedeutet – das ist alles andere als unumstritten. Kann Gerechtigkeit als ein einheitliches Prinzip gefasst werden...

65 min 2009 uni auditorium

Sozialphilosophie Teil 5 - Transformation der Weltgesellschaft

Gobalisierung ist ein hoch umstrittenes Phänomen: Die einen erhoffen sich davon Wohlstand für alle und eine Befriedung internationaler Beziehungen, die anderen sehen durch dieses Phänomen die Schere zwischen Arm und Reich nur größer werden und die Zahl gewalttätiger Konflikte steigen. Was kann die...

64 min 2009 uni auditorium

Sozialphilosophie Teil 6 - Religion in (Post)moderner Gesellschaft

Religion ist wieder ein (welt-)gesellschaftliches Thema – nicht erst seit dem 11. September. Dabei finden sich die Spuren von Religion heute in vielen Bereichen. Religionen nehmen z.B. Stellung zu politischen Fragen oder bringen sich in öffentliche Debatten ein. Religionsgemeinschaften - seien sie...

59 min 2009 uni auditorium

Stoa

"Es gibt kaum einen antiken Teil der Philosophie, der so unglaublich aktuell ist." - das sagt Hrald Lesch über die Stoiker. Lehnen Sie sich zurück und hören Sie zu - es wird spannend!

29:46 min

Talking To The Angels

Imagine you have a two-year-old child who is severely brain damaged, terminally ill and clearly in great pain and distress. As much as you would long for your child to live, you might prefer to put him out of his misery rather than to see him endure a "living death" as a "tortured...

40 min 1996

Tätigkeit und Arbeit

Zwei Bedeutungen von Arbeit müssen unterschieden werden – Arbeit als eine mühsame Last, bei der man immer wieder dasselbe tut sowie Arbeit als eine Tätigkeit, eine Aufgabe, ein Werk, das man ausführt, um gemeinsam mit anderen etwas zu tun, das sowohl sinnvoll als auch wertvoll ist. Die Einengung...

52 min 2009 uni auditorium

The Shakers - Hands to Work, Hearts to God

They called themselves the United Society of Believers in Christ’s Second Appearing, but because of their ecstatic dancing, the world called them "Shakers." Though they were celibate, they are the most enduring religious experiment in American history. They believed in pacifism, natural...

57 min 1984

Theoretische Philosophie Teil 2 - Die Wirklichkeit des Abstrakten

Das Universalienproblem ist eines der großen „Schlachtfelder“ der abendländischen Geistesgeschichte. Gibt es neben den konkreten Einzeldingen in Raum und Zeit auch noch eine Dimension des Allgemeinen, Abstrakten und Überzeitlichen? Ist die Mathematik eine Wissenschaft, die den Bereich des...

53 min 2009 Kinder uni auditorium

Theoretische Philosophie Teil 3 - Die Wirklichkeit der Substanz

Die Frage nach der Substanz ist eines der zentralen Themen der Philosophie. Sind nur die Elementarteilchen Einzeldinge und alles andere nichts weiter als Anordnungen von Elementarteilchen? Oder gibt es neue, höherstufige Einzeldinge, etwa eine Zelle oder ein Organismus, die mehr sind als nur die...

53 min 2009 uni auditorium