Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

Unterkategorien von Ethics & Philosophy:

Ergebnisse 1 - 25 von insgesamt 153 in Ethics & Philosophy
Leiden und Tod

Ein Leben gelingt nicht nur dann, wenn alles nach unseren Wünschen läuft. Zu einem „gelingenden Leben“ gehört auch die Auseinandersetzung mit Krisen und Scheitern. Die Auswirkungen der Dinge, die in unserem Leben passieren oder nicht passieren, haben ganz wesentlich mit der inneren Einstellung...

52 min 2009 uni auditorium

Lenin kam nur bis Lüdenscheid

Sanft ironischer Dokumentarfilm nach dem autobiografischen Buch von Richard David Precht. Geschildert wird die Kindheit und Jugend Prechts, der in den 1970er Jahren in einem radikal "Linken" Elternhaus in Solingen lebte. Amerikanische Comics sind Tabu und im Zuge des Vietnam-Protests...

88 min 2008

Leukipp & Demokrit

In dieser Folge ist Harald Lesch völlig in seinem Element: Es geht um die zwei Denker, die den Materialismus in die Welt gebracht haben. Um die zwei, die die Atome - die Unteilbaren - in die Welt gebracht haben.

30:01 min

Liebe, Lust und Leidenschaft

Die Liebe – wir alle glauben, sie zu kennen. Und doch scheint jeder anders zu lieben: die Leidenschaft der Sappho lässt sie erglühend erzittern und raubt ihr das Bewusstsein. Didos rasende Liebe zu ihrem Ein und Alles Aeneas führt nach dem Liebesverrat zum Selbstmord. Der vom Eros begeisterte...

66 min 2009 uni auditorium

Lighea - Il Silenzio della Memoria

The story is set in Turin in 1938. It is based around the meeting between an old Sicilian Greek scholar and a young journalist from Palermo, who start up a dialogue/argument. Thus starts a psychological duel between the two generations, a debate about life and pleasure, about beauty as an absolute...

65 min 2003

Lighea - Il Silenzio della Memoria

Incentrata sull’incontro tra un anziano ellenista siciliano e un giovane giornalista palermitano che intraprendono un dialogo-conflittuale, la storia è ambientata, a Torino nel 1938. Il duello psicologico tra due generazioni intorno alla vita, al piacere, alla bellezza come categoria assoluta per...

65 min 2003

Maybe Logic: The Lives and Ideas of Robert Anton Wilson

Leben und Gedanken des Guerilla-Ontologen Er ist einer der wichtigsten Denker unserer Zeit, ein Meister der Satire und ein führender Philosoph: Robert Anton Wilson ist seit mehr als dreißig Jahren Kultautor der psychedelischen Szene (35 Bücher - bekannt v.a. durch die Illuminatus‘-Trilogie).....

93 min 2003

Medal of Honor

What makes a person face almost certain death to save the lives of others? Where does one find the strength to endure unspeakable acts of torture at the hands of an enemy and not lose the will to survive? Would we — if put into the same situation — be capable of such heroism...

90 min 2008

Mein blaues Cello

Seit Jahrzehnten lebt und arbeitet der Cellist Frank Wolff in Frankfurt. In den späten 1960ern wird er Sprecher der Studentenbewegung. Bei Adorno studiert er Philosophie, und bei ihm lernt er auch das Staunen über die Musik. Zwei Stunden verbringt der Musiker heute im täglichen Zwiegespräch mit...

60 min

Monte Grande - Was ist Leben?

Wie können Körper und Geist als ganzheitliches Wesen existieren? Der chilenische Neurobiologe Francisco Varela beschäftigte sich von seiner Kindheit bis zu seinem frühzeitigen Tod mit dieser Frage. Drei Kernthemen prägen den Film: die Beziehung zwischen Körper und Geist (Verkörperung), der Sinn...

220 min 2004

Naturphilosophie

Seit Anbeginn der Philosophie stellt die schon vorgefundene Natur, vom Kosmos bis zu den Atomen und den Elementarteilchen, einen Skandal für unsere Vernunft dar. „Was ist die Welt?“ war die erste philosophische Frage, gestellt vom ersten Philosophen Thales von Milet. Ihr folgte das lange und...

59 min 2009 uni auditorium

Naturphilosophie & Wissenschaftstheorie Teil 1

Ein Streifzug durch 2.500 Jahre Naturphilosophie. Nach einer ausführlichen „Besprechung“ was denn Natur und Philosophie sind, werden die wichtigsten Themen der Naturphilosophie vorgestellt und mit den zentralen Fragestellungen der Naturwissenschaften verknüpft. Was unterscheidet die Philosophie...

69 min 2009 uni auditorium

Naturphilosophie & Wissenschaftstheorie Teil 2

Die moderne Suche nach Naturgesetzen war und ist die Fortsetzung der griechischen Naturphilosophie mit anderen Mitteln. Physik war einmal experimentelle Philosophie, deshalb sucht sie auch heute noch nach den ewigen Seinsgründen. Je einfacher und klarer die in mathematische Form gegossenen Gesetze...

56 min 2009 uni auditorium

Naturphilosophie & Wissenschaftstheorie Teil 3

Hier wird das Panorama der kosmischen Geschichte aufgerollt. Es beginnt mit einem der größten philosophischen Probleme, das zugleich das größte naturwissenschaftliche Rätsel überhaupt ist: Warum ist nicht Nichts? – oder physikalisch gefragt: Wie ist das Universum entstanden? Es gibt kein...

61 min 2009 uni auditorium

Naturphilosophie & Wissenschaftstheorie Teil 4

Die philosophische Position des Positivismus behauptet, alle wissenschaftliche Erkenntnis müsse ausschließlich auf Beobachtungen und logischen Schlussfolgerungen beruhen. Es zeigt sich aber, dass dieser Anspruch nicht eingelöst werden kann. Die Beobachtungen sind in der Erkenntnis der...

63 min 2009 uni auditorium

Naturphilosophie & Wissenschaftstheorie Teil 5

Ein erster Schritt ist die Analyse des erklärenden Anspruchs von Wissenschaft. Wissenschaftliche Erklärungen sind Antworten auf Warum-Fragen, die ihre erklärende Funktion in einem bestimmten Kontext haben. Ein zweiter Schritt ist die Analyse verschiedener Spielarten des Konstruktivismus. Diese...

63 min 2009 uni auditorium

Naturphilosophie & Wissenschaftstheorie Teil 6

Die empirische Wissenschaft ist auf objektive Erkenntnis ausgerichtet, nach Möglichkeit gereinigt von allen subjektiven Beimischungen. Diese Objektivität ist aber selbst nur eine begrenzte Form der Erkenntnis: Theoretische Erkenntnis abstrahiert vom praktischen Kontext, allgemeine Erkenntnis...

63 min 2009 uni auditorium

Neuplatonismus

Plotin war der große Denker des Neuplatonismus. Er war weltabgewandt, ein Asket, ein Mystiker. Wie kommt ein Mystiker in unsere Reihe der Denker? Harald Lesch und Wilhelm Vossenkuhl klären diese Frage und noch viel mehr ...

29:29 min

Nicolaus Cusanus

Er war einer, der die Welt durchdacht und durchwandert hat: Nicolaus Cusanus (1401 - 1464), Philosoph, Mathematiker und Astronom - ein Revolutionär im Denken. Wenn man sich an ihn gehalten hätte, wären uns womöglich die Religionskriege erspart geblieben.

29:49 min

Nominalismus

Der eigentlich recht unbekannte Schotte Johannes Duns Scotus gilt als einer der größten Philosophen seiner Zeit. Um ihn, seinen Franziskaner-Ordensbruder Wilhelm von Ockham und ihren "modernen Weg" geht es in dieser Folge.

29:37 min

Not For Ourselves Alone - The Story of Elizabeth Cady Stanton and Susan B. Anthony

Not For Ourselves Alone tells the little-known story of one of the most compelling political movements and friendships in American history. Elizabeth Cady Stanton and Susan B. Anthony were born into a world ruled entirely by men and for more than half a century led the fight to win the most basic...

210 min 1999

Philosophie des Mittelalters

Im Mittelalter ging es drunter und drüber: Kreuzzüge, Hungersnöte, Verfolgungen ... Wie wirkte sich all das auf die Philosophie aus? Darüber diskutieren Harald Lesch und Wilhelm Vossenkuhl. Ein spannender Rückblick!

30:10 min

Philosophisch nach dem Menschen fragen

Was kann die Philosophie über das Wesen des Menschen sagen? Sie ist keine empirische Wissenschaft. Sind allgemeine Aussagen über den Menschen überhaupt möglich oder gar sinnvoll? Im Dialog mit den Wissenschaften, aber auch mit der Tradition einer philosophischen Anthropologie von ihren Anfängen...

72 min 2009 uni auditorium

Philosophische Hauptströmungen im 20. Jahrhundert

Was ist vom 20. Jahrhundert übrig geblieben? Harald Lesch und Wilhelm Vossenkuhl haben die Antwort und stellen die wichtigsten Denker des vergangenen Jahrhunderts vor.

29:55 min

Platon

Fast jeder, der sich mit Philosophie beschäftigt, weiß: Mit Platon hat der Idealismus in der Philosophie angefangen. Harald Lesch und Wilhelm Vossenkuhl erklären, was das eigentlich bedeutet.

29:35 min