Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

Unterkategorien von Ethics & Philosophy:

Ergebnisse 1 - 25 von insgesamt 153 in Ethics & Philosophy
Buddhismus

Buddhists pray twice a day, once in the morning and once in the evening. They go to temples and follow Buddha's teachings.

3:09 min

Cicero

Cicero war eine der größten Gestalten der römischen Republik, ein Jurist, ein Pragmatiker, ein großer Politiker und vor allem ein Philosoph. "Ein richtig guter Mann" - sagt Harald Lesch.

30:10 min

Darwin, Freud, Max Weber

Was haben Evolutionsbiologie, Psychoanalyse und Soziologie miteinander zu tun? Eine Menge! Es geht in dieser Folge um drei Wissenschaftler, die Ursachenforschung betrieben haben.

29:19 min

David Hume

Er ist ein Skeptiker, der fast an überhaupt nichts glaubt: David Hume. Naturwissenschaften sind für ihn Glaubenssache und nichts wirklich Sicheres. Theologie ist Aberglaube und Humbug. Harald Lesch und Wilhelm Vossenkuhl stellen diesen ganz besonderen Philosophen vor.

30:03 min

Dem Gewissen auf der Spur

s gibt Begriffe, die man ständig benutzt, deren Bedeutung aber gar nicht bekannt ist. Was ist das Gewissen? Ist es die anerzogene Meldung des Über-Ich oder eine Naturanlage im Menschen? Wie meldet sich das Gewissen – nur im sog. „schlechten“ Gewissen? Was unterscheidet das Urgewissen vom...

62 min 2007 uni auditorium

Demokratie und Wahrheit

Entgegen der verbreiteten Auffassung, dass Wahrheitsansprüche in der Demokratie unangemessen seien, begründet Nida-Rümelin die These, dass ohne normative Wahrheitsansprüche die demokratische Gesellschaft und Politik undenkbar seien. Die demokratische Ordnung beruht auf normativen Überzeugungen, wie...

52 min 2009 uni auditorium

Der Weg zur Aufklärung

Auf dem Weg zur Aufklärung gab es drei wichtige Männer: Michel Eyquem de Montaigne, Blaise Pascal und Voltaire. Harald Lesch und Wilhelm Vossenkuhl stellen diese spannenden Persönlichkeiten vor.

29:29 min

Der Wert des Lebens?

Welchen Wert hat individuelles, menschliches Leben? Zunächst steht die subjektive Perspektive, in der wir Risiken für unser Leben eingehen und damit implizit eine Bewertung vornehmen. Diese subjektive Perspektive ist allerdings mit einer ganzen Reihe von Problemen verbunden, darunter dem, was...

54 min 2009 uni auditorium

Der Wiener Kreis und Ludwig Wittgenstein

1922 trafen sich in Wien Wissenschaftler und Philosophen aus allen Bereichen und gründeten den "Wiener Kreis" - ein außerordentlich einflussreicher Kreis, der bis heute in die Philosophie hineinwirkt.

29:28 min

Derrida

Wie wäre es, wenn Sie jemanden treffen würden, der nicht Ihre Sicht der Dinge verändert, sondern Ihr Denken selbst? Jacques Derrida gilt als einer der wichtigsten Philosophen unserer Zeit, der den Blick auf Geschichte, Kunst und Sprache des 20. Jahrhunderts und nicht zuletzt den Blick auf uns...

84 min 2002

Descartes

Einer der größten Denker des Abendlandes war ein Mann, den man als den Vater der neuzeitlichen Philosophie bezeichnet: René Descartes (1596 - 1650). Er hat so weit in die Zukunft gedacht, dass es uns heute noch angeht.

29:02 min

Die Augusteische Dichtung

NACH PHILIPPI 42 v. Chr. Oktavian und Mark Anton haben die Cäsarmörder besiegt und teilen das römische Reich unter sich auf. In der unsicheren politischen Situation entstehen die idyllische Hirtenpoesie Vergils und die zeitkritischen Satiren des Horaz. NACH AKTIUM 31 v. Chr. Oktavian hat...

73 min 2007 uni auditorium

Die Eroberung der inneren Freiheit

Was geschieht, wenn Schwerverbrecher im Knast Philosophie betreiben und beginnen, die Werte der Gesellschaft zu hinterfragen end damit auf die Frage nach ihren eigenen Werten zu kommen?

90 min

Die erotische Dichtung der Römer

AMOR IN ROMA Die für das Sexualleben im antiken Rom gültige Ordnung ist dem Liebesgott eher feindlich gesinnt, weshalb die Verfasser erotischer Poesie eine Gegenwelt errichten. CATULL (UM 55 V. CHR.) Berühmt ist das Wechselbad seiner Gefühle in den Lesbia-Gedichten („Ich hasse und liebe“)....

74 min 2007 uni auditorium

Die ersten Systeme der Philosophie

Die Philosophie Spinozas ist eine ganz spezielle. Harald Lesch erklärt Wilhelm Vossenkuhl, warum er mit Spinozas Denkrichtung Probleme hat. Und dann sprechen die beiden noch über ein "Wunderkind": Gottfried Wilhelm Leibniz.

29:37 min

Die Kulturgeschichte

Wir leben in einer Zeit der Wissensexplosion. Ähnliches gab es vor 2.500 Jahren schon einmal. Damals nahm die griechische Philosophie ihren Anfang. Sie ist bis heute Grundlage unserer Naturwissenschaften.

14:54 min

Die Naturphilosophen aus Milet

Das antike Milet war eine große Hafenstadt in Kleinasien - in der heutigen Türkei. In Milet hatte die europäische Philosophie ihr erstes Zentrum! Alles begann im sechsten bis fünften Jahrhundert v. Chr. mit Thales von Milet. Er war der erste Philosoph in unserem modernen Sinn.

30:13 min

Die Sophisten

Es geht in dieser Folge um Leute, die vor 2.400 Jahren in Griechenland ihr Wesen getrieben haben - einige meinen, es seien Unwesen gewesen - und die zu ihrer Zeit ganz besonders berühmt waren.

30:11 min

Die Unbelehrbarkeit des Menschen

Die Evolution hat Menschen lernfähig gemacht. Aber können wir alles lernen? Oder bleiben wir in Situationen unbelehrbar, auf die uns unsere Entwicklungsgeschichte nicht vorbereitet hat? Wir wissen, daß wir zu viele Menschen auf dem Planeten sind, und ändern doch nichts an unserem Kinderwunsch. Wie...

54 min 2009 uni auditorium

Die Vorsokratiker - eine Bilanz

Harald Lesch und Wilhelm Vossenkuhl haben in der letzten Folge versucht, die Ehre der Sophisten zu retten. Heute müssen sie wieder ein bisschen "zurückrudern" - leider. Warum? Das erfahren Sie in dieser Folge der "Denker des Abendlandes".

30:03 min

Don Vitaliano

Don Vitaliano, parroco di Sant´Angelo a Scala, un paesino di seicento anime della provincia di Avellino, è uno dei preti più conosciuti in Italia non solo per il suo impegno di pacifista attivo nel movimento no-global, ma anche per le sue battaglie per la ricostruzione delle chiese in Irpinia dopo...

52 min 2002

Embryo Adoption

A one-hour documentary that explores the pain, anxiety, fears, and unknowns of the ´new technology of human life.´ No one wants to belong to the ´infertility club´, but one in eight Canadian couples are unwilling members. Now some couples may have a way out. There are an estimated 200,000 frozen...

60 min

Emotionen und Vernunft

Vernünftig über Gefühle nachzudenken – ist das nicht ein Widerspruch? Sind Emotionen nicht gerade das im Menschen, was sich der Vernunft und einer philosophischen Reflexion entzieht? Anhand der Theorie der Emotionen der Stoiker, Aristoteles und Thomas von Aquin wird dargelegt, dass viele unserer...

62 min 2009 uni auditorium

Empedokles & Philolaos

Empedokles war in seiner Heimat, dem heutigen Sizilien, eine große Berühmtheit. Und er war ein Universalgenie: Mediziner, Wunderheiler, Philosoph, Magier, Wanderprediger - einfach ein toller Kopf! Mehr dazu in dieser Folge.

30:29 min

Epikur

Er hat von 341 bis 270 vor Christus gelebt und hat eine philosophische Richtung in die Welt gebracht, die man den Epikureismus nennt: Epikur. Über ihn haben sich Harald Lesch und Wilhelm Vossenkuhl viel zu erzählen ...

30:05 min