Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

9/11 - The Falling Man

FALLING MAN tells the story of the most unforgettable image from 9/11 – a photograph of a falling man, a jumper from the North Tower of the World Trade Centre, frozen in midair, perfectly parallel against the lines of the tower. The image ran in newspapers and magazines across the world...

90 min 2005

A Child's Grief

A moving documentary about children trying to cope with the loss of a parent or sibling.

60 min 1995

A Mother's Grief

A sensitive look at mothers struggling to deal with the death of a child.

60 min 1997

Abenteuer Anthroposophie - Rudolf Steiner und seine Wirkung

Viele kennen die "Waldorfschulen", aber nur wenige wissen etwas über das Leben und Werk von Rudolf Steiner (1861-1925), der sie 1919 gegründet hat. Wie sah das Denken dieses Mannes aus, der in den letzten hundert Jahren maßgebliche Impulse setzte für Pädagogik, Landwirtschaft, Medizin,...

110 min

Addicted to Food

Addicted to Food

2006

Anorexia. Storia di un'Immagine

In Wart, a film imagined by Oliviero Toscani, the Argentinean artist living in Italy, Leandro Manuel Emede explores the pictorial beauty of a woeful reality: war, often represented by famous painters. Emede also offers Anorexia. Storia di un’immagine, a film about a Toscani photograph, how it was...

25 min 2008

Anorexia. Storia di un'Immagine

In Wart, film concepito da Oliviero Toscani, l’artista argentino Leandro Manuel Emede, residente in Italia, s’interroga sulla bellezza pittorica di una realtà immonda: la guerra, spesso rappresentata da artisti celebri. Emede propone inoltre Anorexia. Storia di un’immagine, sulla nascita e la...

25 min 2008

Auf der Suche nach dem Gedächtnis

Zwischen den Kontinenten, zwischen vergangenheit und Zukunft entfacht der charismatische Nobelpreisträger Eric Kandel ein faszinierendes Spiel der Neuronen. In allem schillert nicht nur der brilliante Hirnforscher, man spürt ausserdem einen liebevollen Familienmenschen und Philantropen. Ein Film,...

95 min

Aufmerksamkeitsstörung

Sie sind unaufmerksam, leicht irritierbar und hyperaktiv: Menschen mit einer Aufmerksamkeitsstörung. Was passiert dabei im Gehirn? Und wie untersucht die Gehirnforschung dieses Phänomen? Manfred Spitzer berichtet.

14:44 min

Bali: Vom Dämon besessen

Wer in Bali seine geistige Gesundheit verliert, der kann auf keine Hilfe zählen. Im schlimmsten Falle schließen seine Angehörigen ihn in Ketten, klemmen seine Füße in einen Holzblock oder sperren ihn in einen Käfig. Eine Psychologin hat sich vorgenommen, den "Verrückten" auf Bali zu...

Breaking the Silence

The story of three brothers now in their 50s as they come to terms with the sex abuse they suffered as children - one of the hardest parts of surviving child abuse is making sense of it as an adult.

45 min 2006

Burnout als Chance

Burnout - das "Ausgebranntsein" - ist ein psychischer und physischer Erschöpfungszustand, meist verursacht durch Stress, Leistungsdruck und Angst vor dem Versagen. Neben Managern leiden vor allem Menschen aus dem Erziehungs- und Sozialbereich an Burnout. Früher führte das Phänomen häufig...

36 min 2005 NZZ Format

Dalla testa ai piedi

In this documentary Simone (director and producer of the video) tells the story of his transformation from woman to man; a disenchanted and touching diary of the physical and psychological changes that the protagonist underwent in the period between the end of the 90’s and 2005. During the making...

28 min 2007

Dalla testa ai piedi

Dalla testa ai piedi testimonia la transizione da donna a uomo che il regista ha vissuto tra la fine degli anni '90 e il 2005. Cangelosi ha cominciato a lavorare al progetto pensandolo inizialmente come una sorta di diario visivo che lo seguisse passo dopo passo nella propria trasformazione...

28 min 2007

Danach hätte es schön sein müssen

Karin Jurschick war 14 Jahre alt, als sich ihre Mutter das Leben nahm. Der Vater, damals 65 Jahre alt, lebt heute, ein Vierteljahrhundert nach dem Tod seiner Frau, immer noch allein in der nahezu unveränderten Wohnung. Er hat beide Weltkriege erlebt, den zweiten als Leiter einer Fahrzeugwerkstatt...

73 min 2001

Darüber spricht man nicht - Depressionen

Obwohl statistisch gesehen in jeder hundertsten Familie ein psychisch Kranker lebt, ist es immer noch ein Tabu darüber zu reden. Psychische Krankheiten gelten selbst heute noch als Makel und viele der Angehörigen fürchten, dass er auch auf sie selbst zurückfällt. Die Folgen sind Rückzug und...

12 min

Darwin, Freud, Max Weber

Was haben Evolutionsbiologie, Psychoanalyse und Soziologie miteinander zu tun? Eine Menge! Es geht in dieser Folge um drei Wissenschaftler, die Ursachenforschung betrieben haben.

29:19 min

Das Bewusstsein des Menschen

Wer bin ich? Mit erstaunlichen Experimenten und neuesten Forschungsergebnissen wird gezeigt, was unser ICH ausmacht, wie unser Bewusstsein geprägt wird und wie man es verändern kann. Mit Hilfe der neuesten Computeranimationen und mit spektakulären wissenschaftlichen Experimenten werden Vorgänge im...

135 min

Das Glück aus der Dose

Immer häufiger werden bei Kindern psychische Störungen diagnostiziert. Vor allem in den USA werden sie in erster Linie mit Psychopharmaka behandelt. Aber auch weltweit sind die Verordnungszahlen von Psychopharmaka bei Kindern in den letzten zehn Jahren um 250 Prozent gestiegen. „Glück aus der Dose...

43 min 2008

Das Glück aus der Dose

Doit-on continuer à prescrire des psychotropes aux enfants ? Enquête. Si, depuis dix ans, la prescription de psychotropes à des enfants a augmenté de 250 %, la question de leurs bienfaits est âprement débattue. Étude de cas avec Raoul, 11 ans, diagnostiqué bipolaire et maniaco-dépressif, et Mark-...

43 min 2008

Das so genannte normale oder

Das, wofür wir uns selbst halten, wie wir uns selbst sehen, unsere Identität, wird im Kommunikationssystem der Familie hervorgebracht und entwickelt. Wir wissen nicht, was vor sich geht, wir stehen unter einer Art posthypnotischer Beeinflussung. Man hat uns gemacht, bevor wir begreifen konnten,...

44 min 1974

Dem Gewissen auf der Spur

s gibt Begriffe, die man ständig benutzt, deren Bedeutung aber gar nicht bekannt ist. Was ist das Gewissen? Ist es die anerzogene Meldung des Über-Ich oder eine Naturanlage im Menschen? Wie meldet sich das Gewissen – nur im sog. „schlechten“ Gewissen? Was unterscheidet das Urgewissen vom...

62 min 2007 uni auditorium

Depressionen - Ohnmacht und Herausforderung

In Zusammenarbeit mit Betroffenen, Angehörigen und Fachpersonen "Depression ist ein Zustand des Nichts: eine seelische Blockade." Prof. Dr. med. Daniel Hell Sehr viele Menschen sind von Depressionen betroffen. Ihr seelisches Leiden ist gross und schwer zu beschreiben. In den 18...

300 min 2002

Depressive Kinder: Welchen Anteil hat die Schule?

Immer mehr Kinder müssen wegen Depressionen stationär behandelt werden, heute dreimal soviel wie noch vor zehn Jahren. Als einen Grund sehen Experten neben erblichen Vorbelastungen den zunehmenden Leistungsdruck in der Schule. Schon in der Grundschule haben mittlerweile 13 % aller Schüler Nachhilfe...

9:14 min

Der Blender - mein Berg

Der Blender: ein Berg von etwa 1.200 m Höhe, irgendwo im Allgäu. Auf dem Berg, inmitten von Kühen und Löwenzahn: ein psychiatrische Einrichtung für chronisch Kranke. Die Gründer des Unternehmens: die Eltern der Autorin. Die Mitarbeiter: ihre Geschwister.