Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

    Ergebnisse 1 - 25 von insgesamt 67 in Moral Issues
    10 Geboden - God is my Co-Pilot

    An episode from the documentary series The Ten Commandments. Karin Junger allowed herself to be inspired to make the documentary God is My Co-pilot by the third commandment: Thou shalt not take the name of God in vain. In the film, she investigates the link between religion and war aboard the USS...

    58 min 2000

    9/11 - The Falling Man

    FALLING MAN tells the story of the most unforgettable image from 9/11 – a photograph of a falling man, a jumper from the North Tower of the World Trade Centre, frozen in midair, perfectly parallel against the lines of the tower. The image ran in newspapers and magazines across the world...

    90 min 2005

    Dem Gewissen auf der Spur

    s gibt Begriffe, die man ständig benutzt, deren Bedeutung aber gar nicht bekannt ist. Was ist das Gewissen? Ist es die anerzogene Meldung des Über-Ich oder eine Naturanlage im Menschen? Wie meldet sich das Gewissen – nur im sog. „schlechten“ Gewissen? Was unterscheidet das Urgewissen vom...

    62 min 2007 uni auditorium

    Demokratie und Wahrheit

    Entgegen der verbreiteten Auffassung, dass Wahrheitsansprüche in der Demokratie unangemessen seien, begründet Nida-Rümelin die These, dass ohne normative Wahrheitsansprüche die demokratische Gesellschaft und Politik undenkbar seien. Die demokratische Ordnung beruht auf normativen Überzeugungen, wie...

    52 min 2009 uni auditorium

    Der Wert des Lebens?

    Welchen Wert hat individuelles, menschliches Leben? Zunächst steht die subjektive Perspektive, in der wir Risiken für unser Leben eingehen und damit implizit eine Bewertung vornehmen. Diese subjektive Perspektive ist allerdings mit einer ganzen Reihe von Problemen verbunden, darunter dem, was...

    54 min 2009 uni auditorium

    Die Augusteische Dichtung

    NACH PHILIPPI 42 v. Chr. Oktavian und Mark Anton haben die Cäsarmörder besiegt und teilen das römische Reich unter sich auf. In der unsicheren politischen Situation entstehen die idyllische Hirtenpoesie Vergils und die zeitkritischen Satiren des Horaz. NACH AKTIUM 31 v. Chr. Oktavian hat...

    73 min 2007 uni auditorium

    Die erotische Dichtung der Römer

    AMOR IN ROMA Die für das Sexualleben im antiken Rom gültige Ordnung ist dem Liebesgott eher feindlich gesinnt, weshalb die Verfasser erotischer Poesie eine Gegenwelt errichten. CATULL (UM 55 V. CHR.) Berühmt ist das Wechselbad seiner Gefühle in den Lesbia-Gedichten („Ich hasse und liebe“)....

    74 min 2007 uni auditorium

    Die Menschenrechte sind universell

    Am 10. Dezember 1948 verabschiedeten die noch jungen Vereinten Nationen die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte", die zur Grundlage völkerrechtlich verbindlicher Verträge in Gestalt des sogenannten Zivil- und des Sozialpaktes und weiterer völkerrechtlicher Vereinbarungen wurde....

    48 min 2009 uni auditorium

    Die Unbelehrbarkeit des Menschen

    Die Evolution hat Menschen lernfähig gemacht. Aber können wir alles lernen? Oder bleiben wir in Situationen unbelehrbar, auf die uns unsere Entwicklungsgeschichte nicht vorbereitet hat? Wir wissen, daß wir zu viele Menschen auf dem Planeten sind, und ändern doch nichts an unserem Kinderwunsch. Wie...

    54 min 2009 uni auditorium

    Don Vitaliano

    Don Vitaliano, parroco di Sant´Angelo a Scala, un paesino di seicento anime della provincia di Avellino, è uno dei preti più conosciuti in Italia non solo per il suo impegno di pacifista attivo nel movimento no-global, ma anche per le sue battaglie per la ricostruzione delle chiese in Irpinia dopo...

    52 min 2002

    Embryo Adoption

    A one-hour documentary that explores the pain, anxiety, fears, and unknowns of the ´new technology of human life.´ No one wants to belong to the ´infertility club´, but one in eight Canadian couples are unwilling members. Now some couples may have a way out. There are an estimated 200,000 frozen...

    60 min

    Emotionen und Vernunft

    Vernünftig über Gefühle nachzudenken – ist das nicht ein Widerspruch? Sind Emotionen nicht gerade das im Menschen, was sich der Vernunft und einer philosophischen Reflexion entzieht? Anhand der Theorie der Emotionen der Stoiker, Aristoteles und Thomas von Aquin wird dargelegt, dass viele unserer...

    62 min 2009 uni auditorium

    Freiheit

    WAS IST FREIHEIT? Es gibt mehrere Arten der Freiheit, die des Willens und die des Handelns. Es ist uns selten bewusst, dass Freiheit sehr viel mit Können zu tun hat, ein Können, das wir Menschen uns mühevoll gegen viele Widerstände erarbeiten müssen. Je mehr wir Menschen können, desto größer ist...

    60 min 2007 uni auditorium

    Freundschaft und Liebe

    Ist der Mensch tatsächlich ein Wesen, das von Natur aus auf Beziehungen angelegt ist? Oder ist er nicht viel eher ein Einzelkämpfer? Ist nicht jede Liebe letztlich egoistisch? Was für eine Rolle spielen die Emotionen, besonders die Verliebtheit, um Liebe und tiefe menschliche Beziehungen zu...

    54 min 2009 uni auditorium

    Glück, Sinn und das gelungene Leben

    Gibt es etwas, das alle Menschen wollen? Das Glück vielleicht? Worum geht es beim Glück? Oder ist es ein sinnvolles Leben, was alle Menschen wollen? Aber was ist der Sinn des Lebens? Eine dritte Antwort ist, dass alle Menschen ein Leben wollen, das ihren Wünschen und Interessen entspricht. Aber...

    64 min 2009 uni auditorium

    Identität

    WER BIN ICH? Mit dieser Frage beschäftigten wir uns meistens dann, wenn es uns besonders schwer fällt, darauf zu antworten. Wie können wir etwas Zuverlässiges über uns selbst wissen und uns über uns selbst klar werden? ICH UND DIE ANDEREN Das, was ich bin, verdanke ich vielen anderen....

    60 min 2007 uni auditorium

    Kulturgeschichte der Elemente

    Hier ist die Rede von den großen Männern der griechischen Philosophie, die auf die Frage "Was ist die Welt" geantwortet haben: Wasser, Luft Feuer, Erde. Es geht um den Anfang der Naturforschung, denn Naturwissenschaften sind die griechische Art über die Natur nachzudenken. WAS IST DIE...

    64 min 2007 uni auditorium

    Leiden und Tod

    Ein Leben gelingt nicht nur dann, wenn alles nach unseren Wünschen läuft. Zu einem „gelingenden Leben“ gehört auch die Auseinandersetzung mit Krisen und Scheitern. Die Auswirkungen der Dinge, die in unserem Leben passieren oder nicht passieren, haben ganz wesentlich mit der inneren Einstellung...

    52 min 2009 uni auditorium

    Liebe, Lust und Leidenschaft

    Die Liebe – wir alle glauben, sie zu kennen. Und doch scheint jeder anders zu lieben: die Leidenschaft der Sappho lässt sie erglühend erzittern und raubt ihr das Bewusstsein. Didos rasende Liebe zu ihrem Ein und Alles Aeneas führt nach dem Liebesverrat zum Selbstmord. Der vom Eros begeisterte...

    66 min 2009 uni auditorium

    Medal of Honor

    What makes a person face almost certain death to save the lives of others? Where does one find the strength to endure unspeakable acts of torture at the hands of an enemy and not lose the will to survive? Would we — if put into the same situation — be capable of such heroism...

    90 min 2008

    Naturphilosophie

    Seit Anbeginn der Philosophie stellt die schon vorgefundene Natur, vom Kosmos bis zu den Atomen und den Elementarteilchen, einen Skandal für unsere Vernunft dar. „Was ist die Welt?“ war die erste philosophische Frage, gestellt vom ersten Philosophen Thales von Milet. Ihr folgte das lange und...

    59 min 2009 uni auditorium

    Naturphilosophie & Wissenschaftstheorie Teil 1

    Ein Streifzug durch 2.500 Jahre Naturphilosophie. Nach einer ausführlichen „Besprechung“ was denn Natur und Philosophie sind, werden die wichtigsten Themen der Naturphilosophie vorgestellt und mit den zentralen Fragestellungen der Naturwissenschaften verknüpft. Was unterscheidet die Philosophie...

    69 min 2009 uni auditorium

    Naturphilosophie & Wissenschaftstheorie Teil 2

    Die moderne Suche nach Naturgesetzen war und ist die Fortsetzung der griechischen Naturphilosophie mit anderen Mitteln. Physik war einmal experimentelle Philosophie, deshalb sucht sie auch heute noch nach den ewigen Seinsgründen. Je einfacher und klarer die in mathematische Form gegossenen Gesetze...

    56 min 2009 uni auditorium

    Naturphilosophie & Wissenschaftstheorie Teil 3

    Hier wird das Panorama der kosmischen Geschichte aufgerollt. Es beginnt mit einem der größten philosophischen Probleme, das zugleich das größte naturwissenschaftliche Rätsel überhaupt ist: Warum ist nicht Nichts? – oder physikalisch gefragt: Wie ist das Universum entstanden? Es gibt kein...

    61 min 2009 uni auditorium

    Naturphilosophie & Wissenschaftstheorie Teil 4

    Die philosophische Position des Positivismus behauptet, alle wissenschaftliche Erkenntnis müsse ausschließlich auf Beobachtungen und logischen Schlussfolgerungen beruhen. Es zeigt sich aber, dass dieser Anspruch nicht eingelöst werden kann. Die Beobachtungen sind in der Erkenntnis der...

    63 min 2009 uni auditorium