Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

    Ergebnisse 1 - 25 von insgesamt 91 in Philosophers & Schools of Thought
    2.500 Jahre Philosophiegeschichte - Eine Bilanz

    In den vergangenen 42 Folgen haben uns Harald Lesch und Wilhelm Vossenkuhl die Philosophie von zweieinhalbtausend Jahren nahegebracht. Jetzt ziehen sie Bilanz: Was aus dieser langen Zeit ist heute noch bedeutsam für uns?

    29:50 min

    A. N. Whitehead und B. Russell

    Alfred North Whitehead und Bertrand Russell schrieben gemeinsam ein Werk über die Grundlagen der Mathematik. Beide sind nicht nur Mathematiker, sondern auch große Philosophen. Lesch und Vossenkuhl schätzen die beiden sehr.

    29:46 min

    Albert Einstein und Niels Bohr

    Der Eindruck, dass die Denker des Abendlandes ausschließlich Philosophen waren, täuscht. Die Auffassung des großen Denkens ändert sich spätestens mit Albert Einstein.

    29:17 min

    Anaxagoras & Diogenes

    Anaxagoras war der erste Philosoph in Athen, er war es, der die Philosophie nach Athen brachte. Um ihn und seinen Zeitgenossen Diogenes geht es in dieser Folge der "Denker des Abendlandes".

    30:18 min

    Anselm von Canterbury und sein Gottesbeweis

    Im Jahre 1033 wurde Anselm von Canterbury im heutigen Norditalien geboren. Er ging in die Geschichte der Philosophie ein. Harald Lesch und Wilhelm Vossenkuhl erzählen seine Lebensgeschichte und erläutern seine Philosophie.

    30:10 min

    Antike Philosophie - ein Rückblick

    Das Staunen war der Anfang der Philosophie. Was gab es da zu bestaunen? Die Welt - die Rätsel, woher was kommt - die Urgründe des Daseins: All das gab es zu bestaunen. Und wie ging es weiter?

    29:53 min

    Aristoteles

    Er war ein Mann, der sich überall in der Philosophie "herumgetrieben" hat, er war ein unglaublich großer Geist: Aristoteles. Harald Lesch und Wilhelm Vossenkuhl stellen ihn vor.

    29:42 min

    Athen und Jerusalem

    Ende des 1. Jahrhunderts: In den frühchristlichen Hausgemeinden fanden sich auch Gebildetere und sozial Arriviertere ein. Denen erzählt Lukas in seinem Evangelium und der Apostelgeschichte die judeo-christliche Tradition neu, indem er zahlreiche Reminiszenzen an hellenistische Bildung einstreut, um...

    54 min 2010 uni auditorium

    Athens - The Truth About Democracy

    Athens - The Truth About Democracy

    120 min 2007

    Augustinus - eine Zeitenwende

    Er wurde 354 nach Christus in einem Ort im heutigen Algerien geboren. Erst mit 33 Jahren wurde er getauft. Trotzdem wurde aus ihm einer der bedeutendsten Denker das Christentums: Augustinus.

    30:06 min

    Beginn der Naturwissenschaften

    Zwischen 1473 und 1648 hat sich das Weltbild verändert: Naturwissenschaftliche Erkenntnise haben das Weltbild auf den Kopf gestellt. Die großen Namen dieser Zeit waren: Kopernikus, Keppler, Galilei, Bacon.

    29:24 min

    Bernhard von Clairvaux

    Bernhard von Clairvaux machte sich stark für die Ausbreitung des Zisterzienser Ordens in ganz Europa, unterstütze aber gleichzeitig aber auch die Kreuzzüge.

    3:34 min

    Bernhard von Clairvaux

    Bernard of Clairvaux was a proponent of the expansion of the Cistercian order throughout Europe while simultaneously supporting the Crusades.

    3:34 min

    Buddhismus

    Buddhisten beten zweimal am Tag, morgens und abends, sie gehen in den buddhistischen Tempel und glauben an Buddha.

    3:09 min

    Buddhismus

    Buddhists pray twice a day, once in the morning and once in the evening. They go to temples and follow Buddha's teachings.

    3:09 min

    Cicero

    Cicero war eine der größten Gestalten der römischen Republik, ein Jurist, ein Pragmatiker, ein großer Politiker und vor allem ein Philosoph. "Ein richtig guter Mann" - sagt Harald Lesch.

    30:10 min

    Darwin, Freud, Max Weber

    Was haben Evolutionsbiologie, Psychoanalyse und Soziologie miteinander zu tun? Eine Menge! Es geht in dieser Folge um drei Wissenschaftler, die Ursachenforschung betrieben haben.

    29:19 min

    David Hume

    Er ist ein Skeptiker, der fast an überhaupt nichts glaubt: David Hume. Naturwissenschaften sind für ihn Glaubenssache und nichts wirklich Sicheres. Theologie ist Aberglaube und Humbug. Harald Lesch und Wilhelm Vossenkuhl stellen diesen ganz besonderen Philosophen vor.

    30:03 min

    Der Weg zur Aufklärung

    Auf dem Weg zur Aufklärung gab es drei wichtige Männer: Michel Eyquem de Montaigne, Blaise Pascal und Voltaire. Harald Lesch und Wilhelm Vossenkuhl stellen diese spannenden Persönlichkeiten vor.

    29:29 min

    Der Wiener Kreis und Ludwig Wittgenstein

    1922 trafen sich in Wien Wissenschaftler und Philosophen aus allen Bereichen und gründeten den "Wiener Kreis" - ein außerordentlich einflussreicher Kreis, der bis heute in die Philosophie hineinwirkt.

    29:28 min

    Derrida

    Wie wäre es, wenn Sie jemanden treffen würden, der nicht Ihre Sicht der Dinge verändert, sondern Ihr Denken selbst? Jacques Derrida gilt als einer der wichtigsten Philosophen unserer Zeit, der den Blick auf Geschichte, Kunst und Sprache des 20. Jahrhunderts und nicht zuletzt den Blick auf uns...

    84 min 2002

    Descartes

    Einer der größten Denker des Abendlandes war ein Mann, den man als den Vater der neuzeitlichen Philosophie bezeichnet: René Descartes (1596 - 1650). Er hat so weit in die Zukunft gedacht, dass es uns heute noch angeht.

    29:02 min

    Die ersten Systeme der Philosophie

    Die Philosophie Spinozas ist eine ganz spezielle. Harald Lesch erklärt Wilhelm Vossenkuhl, warum er mit Spinozas Denkrichtung Probleme hat. Und dann sprechen die beiden noch über ein "Wunderkind": Gottfried Wilhelm Leibniz.

    29:37 min

    Die Kulturgeschichte

    Wir leben in einer Zeit der Wissensexplosion. Ähnliches gab es vor 2.500 Jahren schon einmal. Damals nahm die griechische Philosophie ihren Anfang. Sie ist bis heute Grundlage unserer Naturwissenschaften.

    14:54 min

    Die Naturphilosophen aus Milet

    Das antike Milet war eine große Hafenstadt in Kleinasien - in der heutigen Türkei. In Milet hatte die europäische Philosophie ihr erstes Zentrum! Alles begann im sechsten bis fünften Jahrhundert v. Chr. mit Thales von Milet. Er war der erste Philosoph in unserem modernen Sinn.

    30:13 min