Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

    Ergebnisse 1 - 25 von insgesamt 107 in Forests & Trees
    Abenteuer Yukon

    Durch das nördliche Kanada und ganz Alaska windet sich ein Fluss, der zur Legende geworden ist. Er war die Lebensader der Indianer und Eskimos. Für Glücksritter und Goldsucher aus aller Welt bedeutete er Hoffnung und Verzweiflung, Reichtum und Not, aber auch Freiheit und Abenteuer. Das Gebiet des...

    135 min. min 2006 Expeditionen ins Tierreich

    Almendro - Baum des Lebens

    Der Almendro ist einer der eindrucksvollsten Baumriesen in den Regenwäldern Costa Ricas. Er beherbergt von der Wurzel bis zur Krone an die tausend verschiedene Lebewesen, über sechzig Tierarten fressen seine Früchte. Untrennbar zusammen gehören der Almendro und der Grosse Grüne Ara, der Lapa Verde...

    52 min 2003

    Äthiopien: Kaffee rettet Urwald

    Eine kleine schwarze Bohne rettet in Äthiopien den letzten Rest von Regenwald: Die weltberühmten wilden Arabica-Kaffeepflanzen wachsen dort in einem kleinen Schutzgebiet. Vor 60 Jahren bedeckte der Urwald fast die Hälfte des Landes – heute sind es nur noch 3 Prozent in Bonga in der bitter armen...

    Bambus - Die Superfaser der Natur

    Unter optimalen Bedingungen wächst das Supergras über einen Meter im Tag mehr als irgendeine andere Pflanze. Deshalb vermag kein Baum soviel CO2 zu binden wie Bambus. Die Wunderpflanze wächst auch in nährstoffarmen Böden, verbessert deren Struktur und verhindert Bodenerosion. Die Bambusfaser...

    35 min 2007 NZZ Format

    Baumschule auf Neuseeland

    Baumschule auf Neuseeland - Natur als Wirtschaftsgut

    2:52 min

    Baumschule auf Neuseeland

    A New Zealand tree nursery - nature as a capital asset

    2:52 min

    Bizarre Landschaften

    Gegensätze treffen in Afrika aufeinander: das pralle Leben der Regenwälder und die extreme Trockenheit der Wüsten. Selbst lebensfeindliche Wüsten beherbergen vielfältiges Leben. Entdecken Sie die faszinierende Welt der Sahara, der Kalahari und die Wüste im Norden Kenias. Die Schauplätze: Kamerun...

    50 min Geheimnisvoller Kontinent Afrika

    Brombeere & Himbeere

    Man kennt sie als wildes, stachliges Buschwerk im Wald: Brombeer- und Himbeersträucher. Dass ihre Früchte köstlich sind, weiß wohl jeder. Doch wissen Sie auch, dass Brombeeren und Himbeeren sogar in der Naturheilkunde Verwendung finden? Und wie man die Sträucher voneinander unterscheiden kann,...

    4:37 min

    Das Gänseblümchen

    Es ist ein "Allerweltsblümchen" und fast allgegenwärtig: das Gänseblümchen. Man meint, es zu kennen. Doch haben Sie schon einmal dieses "Allerweltsblümchen" aus der Nähe betrachtet? Und kennen Sie sein Geheimnis? Nein? Sie werden staunen ...

    4:02 min

    Das Getreide

    Wir nehmen es praktisch täglich in irgendeiner Form zu uns, sei es als Brot, Müsli, Kuchen oder im Bier: Getreide. Doch was wissen wir über die Pflanze? Welche Sorten gibt es? Wie unterscheiden sie sich? Und was kann man entdecken, wenn man eine Ähre einmal genauer unter die Lupe nimmt?

    4:18 min

    Das Schilf

    Am Ufer von Flüssen und Seen, auf Moorwiesen und feuchten Äckern findet man das größte heimische Süßgras: das Schilf.

    4:43 min

    Das verkannte Genie

    Ein populärwissenschaftlicher Naturfilm über das Fachbuch Das entdeckte Geheimnis der Natur im Bau und in der Befruchtung der Blumen, verfasst von Christian K. Sprengel im Jahre 1793. Sprengels Forschungen und Erkenntnisse - zu ihrer Zeit negiert - haben noch heute ihre volle wissenschaftliche...

    10 min 2008

    Der Ahorn

    Der Ahorn ist ein stattlicher Baum, der bei uns gar nicht so selten vorkommt. Im Herbst besticht er durch seine prächtige Färbung. Doch Ahorn ist nicht gleich Ahorn - es gibt verschiedene Arten. Woran erkennt man sie? Weltweit gibt es schätzungsweise 200 Ahorn-Arten. Bei uns sind drei Arten...

    5:03 min

    Der Apfel

    Er ist das wohl wichtigste und bekannteste Obst unserer Breitengrade: der Apfel. Jedes Kind kennt ihn. Aber wissen Sie auch, wie ein Apfelbaum aussieht? Und was das Charakteristische seiner Blätter und Blüten ist? Im April oder Mai ist der Apfelbaum eine besondere Augenweide: Ein Meer von weißen...

    4:43 min

    Der Efeu

    Er ist immergrün und kann mehrere hundert Jahre alt werden: der Efeu. Mit Hilfe von Haftwurzeln klettert er an Mauern und Bäumen hinauf - bis in eine Höhe von 20 Metern. Er benutzt die Bäume aber nur als Kletterhilfe - er ist kein Parasit. Doch nicht nur aus biologischer Sicht ist der Efeu eine...

    4:32 min

    Der Farn

    Beim Waldspaziergang sind sie fast allgegenwärtig: Farne. Doch kaum jemand weiß Näheres über diese geheimnisvollen Pflanzen. Vielleicht sind Ihnen schon einmal die eingerollten jungen Blätter aufgefallen, die sich beim Wachsen nach und nach entrollen? Das ist nur eine von vielen Besonderheiten des...

    5:09 min

    Der Holunder

    Von den drei in Mitteleuropa vorkommenden Holunder-Arten ist der Schwarze Holunder am häufigsten und am besten bekannt. Er ist ein stattlicher Strauch, dessen Blüten und Früchte nicht nur schön anzusehen sind - sie können auch als wirkungsvolles Heilmittel verwendet werden.

    5:17 min

    Der Klatschmohn

    Zu den farbenprächtigsten Boten des Sommers zählt der Klatschmohn. Von Mai bis Juli leuchten seine scharlachroten Blüten aus Getreidefeldern heraus oder zieren Wegränder und Schutthalden. Die intensiv roten Blütenfarben des Klatschmohns dienten früher zur Herstellung roter Tinte sowie zum Färben...

    3:58 min

    Der Löwenzahn

    Wer kennt sie nicht, die leuchtend gelben Wiesen im April und Mai ... Dieser auffallend schöne Blütenteppich, der fast überall zu sehen ist, stammt vom Löwenzahn. Der Nektar der Löwenzahnblüten ist eine wichtige, frühe Nahrungsquelle für Insekten. Bienen fabrizieren daraus einen wunderbaren Honig.

    4:23 min

    Der Schachtelhalm

    Er ist in unserer Pflanzenwelt etwas ganz Besonderes: Der Schachtelhalm. Denn er ist ein Überbleibsel einer Zeit, die über dreihundert Millionen Jahre zurückliegt. Entsprechend skurril ist sein Aussehen und ungewöhnlich seine Fortpflanzung. Ein Porträt des "lebenden Fossils".

    4:42 min

    Der Spargel

    Haben Sie sich schon einmal gefragt, welcher Pflanzenteil das, was wir als Spargel essen, eigentlich ist? Die Wurzel? Der Blattstängel? Die Frucht? Wir lüften dieses und noch mehr Geheimnisse des Spargels.

    4:37 min

    Der Storchschnabel

    Sie haben noch nie etwas vom Storchschnabel gehört? Aber bestimmt haben Sie ihn schon blühen gesehen. Wenn nicht auf der Wiese, dann - vielleicht ohne es zu wissen - auf dem Balkon!

    4:43 min

    Die Eberesche

    Ein Baum oder Strauch mit leuchtend roten Früchten und gefiederten Blättern - das kann nur eine Eberesche sein, auch Vogelbeere genannt. Die Pflanze ist unempfindlich und dekorativ, daher wird sie gerade im städtischen Bereich gerne angepflanzt. Der Name Eberesche ist insofern verwirrend, als...

    5:16 min

    Die Eibe

    Die Eibe ist bei uns seit 600.000 Jahren heimisch. Früher gab es in Europa große Eibenwälder, die aber im kriegerischen Mittelalter größtenteils vernichtet wurden und sich nicht mehr erholen konnten. Heute ist die Baumart selten und steht in vielen Ländern Europas unter Naturschutz. Die...

    4:55 min

    Die Eiche

    Weltweit sind etwa 400 Eichenarten bekannt, bei uns kommen vor allem Stieleiche und Traubeneiche vor. Die Eiche zählt zu unseren stattlichsten Laubbäumen. Sie wird mehrere hundert Jahre alt. Ihr wertvolles Holz ist hart, widerstandsfähig und gut zu verarbeiten. Im Laufe ihres langen Lebens...

    5:12 min