Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

    Ergebnisse 1 - 25 von insgesamt 39 in Social Sciences
    21st Century Male

    21st Century Male explores modern day masculinity and juxtaposes this with the question: ´Why is the modern male increasingly suffering domestic violence at the hands of their partners or wives?´ We are given a window into one such world to discover the story behind the abuse.

    8 min 2007

    Als das Neue noch neu war

    ALS DAS NEUE NOCH NEU WAR Als die moderne Wissenschaft in Europa geboren wurde – im frühen 17. Jahrhundert –, sprachen ihre Pioniere – der Engländer Bacon, der Deutsche Kepler, der Italiener Galilei, der Franzose Descartes – davon, dass sie etwas Neues machen würden. Sie hatten die Idee des...

    52 min 2007 uni auditorium

    Anomalien der Wissenschaft

    I. Die Entstehung der Wissenschaft - Die Folgen der Selbst-Bewusstwerdung des Menschen - Die Entstehung der Wissenschaft im Altertum - Ziele der Wissenschaft (seit Descartes) II. Methoden der Wissenschaft und Anomalien - Grundverständnis und Methoden der Wissenschaft - Wahrnehmen...

    60 min 2007 uni auditorium

    Der Wert des Lebens?

    Welchen Wert hat individuelles, menschliches Leben? Zunächst steht die subjektive Perspektive, in der wir Risiken für unser Leben eingehen und damit implizit eine Bewertung vornehmen. Diese subjektive Perspektive ist allerdings mit einer ganzen Reihe von Problemen verbunden, darunter dem, was...

    54 min 2009 uni auditorium

    Die glücklichsten Menschen der Welt

    Gemäß einer Welt-Glücks-Umfrage, leben die glücklichsten Menschen der Welt in Bangladesch. Der Film handelt vom Widerspruch zwischen dem Gefühl des Glücks und den äußeren Lebensumständen.

    90 min 2005

    Die Macht des Wissens - Europas große Universitäten

    Universities rank among the great achievements in the history of the world. And yet very little is known about their formation and development. Against the backdrop of the much-discussed transition into the ´´knowledge society´´ and the completely new challenges to politics, economics, science and...

    270 min

    Die Macht des Wissens - Europas große Universitäten

    Universitäten gehören zu den großen welthistorischen Errungenschaften des alten Kontinents. Dennoch ist über ihr Entstehen und ihre Entwicklung wenig bekannt. Vor dem Hintergrund des viel diskutierten Aufbruchs zur ´´Wissensgesellschaft´´ - und den damit verbundenen völlig neuen Herausforderungen...

    270 min

    Die Nachtseite der Wissenschaft

    DIE NACHTSEITE DER WISSENSCHAFT Wer fragt, wie die Wissenschaft vorankommt, wird gewöhnlich auf eine Logik der Forschung verwiesen, bei der es um Hypothesen geht, die in Experimenten überprüft werden. Wissenschaft scheint rational und systematisch an ihr Ziel zu kommen. Aber das ist bestenfalls...

    68 min 2007 uni auditorium

    Die Unbelehrbarkeit des Menschen

    Die Evolution hat Menschen lernfähig gemacht. Aber können wir alles lernen? Oder bleiben wir in Situationen unbelehrbar, auf die uns unsere Entwicklungsgeschichte nicht vorbereitet hat? Wir wissen, daß wir zu viele Menschen auf dem Planeten sind, und ändern doch nichts an unserem Kinderwunsch. Wie...

    54 min 2009 uni auditorium

    Emotionen und Vernunft

    Vernünftig über Gefühle nachzudenken – ist das nicht ein Widerspruch? Sind Emotionen nicht gerade das im Menschen, was sich der Vernunft und einer philosophischen Reflexion entzieht? Anhand der Theorie der Emotionen der Stoiker, Aristoteles und Thomas von Aquin wird dargelegt, dass viele unserer...

    62 min 2009 uni auditorium

    Freundschaft und Liebe

    Ist der Mensch tatsächlich ein Wesen, das von Natur aus auf Beziehungen angelegt ist? Oder ist er nicht viel eher ein Einzelkämpfer? Ist nicht jede Liebe letztlich egoistisch? Was für eine Rolle spielen die Emotionen, besonders die Verliebtheit, um Liebe und tiefe menschliche Beziehungen zu...

    54 min 2009 uni auditorium

    Glanz und Elend der Geisteswissenschaften

    Die Geisteswissenschaften haben es schwer – mit ihren wissenschaftlichen Nachbarn und mit sich selbst. Der Mythos von den zwei Kulturen, der naturwissenschaftlichen und der geisteswissenschaftlichen Kultur, macht sie zu Nachzüglern des wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Fortschritts....

    58 min 2009 uni auditorium

    Glück, Sinn und das gelungene Leben

    Gibt es etwas, das alle Menschen wollen? Das Glück vielleicht? Worum geht es beim Glück? Oder ist es ein sinnvolles Leben, was alle Menschen wollen? Aber was ist der Sinn des Lebens? Eine dritte Antwort ist, dass alle Menschen ein Leben wollen, das ihren Wünschen und Interessen entspricht. Aber...

    64 min 2009 uni auditorium

    Glücksformeln

    Was ist Glück? Und wie verändert sich die persönliche Definition von Glück im Laufe eines Lebens? Protagonisten von 11 – 90 Jahren erzählen aus ihrem Leben. Luis (11) kann sich gar nicht vorstellen, dass man als Erwachsener glücklich sein kann, während Fabrikarbeiter Leo (90) trotz dem Tod...

    90 min 2010 - 2011

    Glücksformeln

    What is happiness? And how does one’s personal definition of happiness change in the course of one’s life? Protagonists between the ages of 11 and 90 tell us about their lives. Luis (11) cannot imagine that one can be happy as an adult, while factory worker Leo (90), despite the death of his...

    90 min 2010 - 2011

    Grosse Ideen der Wissenschaft Teil 1

    Die überragende Qualität der Wissenschaft von der Natur besteht darin, ihr Wissen in grundlegende Begriffe verpacken zu können, von denen einige sehr berühmt sind und die viele Menschen beschäftigen. Die genannten Ideen werden auf ebenso prägnante wie elegante Weise vorgestellt, wobei deutlich...

    65 min 2008 uni auditorium

    Grosse Ideen der Wissenschaft Teil 2

    Die überragende Qualität der Wissenschaft von der Natur besteht darin, ihr Wissen in grundlegende Begriffe verpacken zu können, von denen einige sehr berühmt sind und die viele Menschen beschäftigen. Die genannten Ideen werden auf ebenso prägnante wie elegante Weise vorgestellt, wobei deutlich...

    77 min 2008 uni auditorium

    La Sociologie est un sport de combat

    »Soziologie ist ein Kampfsport«: so Pierre Bourdieu in einem Radiointerview über sein Selbstverständnis als Wissenschaftler. Kaum ein Soziologe hat sich so eingehend mit der öffentlichen Rolle der Intellektuellen und der Rolle der Massenmedien in der modernen Gesellschaft auseinandergesetzt wie...

    146 min 2001

    La Sociologie est un sport de combat

    “What I had in mind, when I began shooting the film, was, using Pierre Bourdieu’s work as an example, to show the reasons why it is useful to not be duped by appearances, obvious things, common sense, all that which is promoted as natural by the media, in particular, television… The film doesn’t...

    146 min 2001

    La Sociologie est un sport de combat

    ´´L'idée que j'avais en tête, quand j'ai commencé à tourner ce film, c'était de faire comprendre à travers les travaux de Pierre Bourdieu, pourquoi il est utile de se méfier des apparences, des évidences, du sens commun, de tout ce qui est donné comme naturel par les médias,...

    146 min 2001

    La Sociologie est un sport de combat

    «Mi deseo al empezar a rodar esta película consistía en explicar, a través de la obra de Pierre Bourdieu por qué conviene desconfiar de las apariencias, de las evidencias, del sentido común, de todo lo que los medios y, en especial, la televisión nos presentan como algo natural...El filme no...

    146 min 2001

    Leiden und Tod

    Ein Leben gelingt nicht nur dann, wenn alles nach unseren Wünschen läuft. Zu einem „gelingenden Leben“ gehört auch die Auseinandersetzung mit Krisen und Scheitern. Die Auswirkungen der Dinge, die in unserem Leben passieren oder nicht passieren, haben ganz wesentlich mit der inneren Einstellung...

    52 min 2009 uni auditorium

    Naturphilosophie & Wissenschaftstheorie Teil 1

    Ein Streifzug durch 2.500 Jahre Naturphilosophie. Nach einer ausführlichen „Besprechung“ was denn Natur und Philosophie sind, werden die wichtigsten Themen der Naturphilosophie vorgestellt und mit den zentralen Fragestellungen der Naturwissenschaften verknüpft. Was unterscheidet die Philosophie...

    69 min 2009 uni auditorium

    Naturphilosophie & Wissenschaftstheorie Teil 2

    Die moderne Suche nach Naturgesetzen war und ist die Fortsetzung der griechischen Naturphilosophie mit anderen Mitteln. Physik war einmal experimentelle Philosophie, deshalb sucht sie auch heute noch nach den ewigen Seinsgründen. Je einfacher und klarer die in mathematische Form gegossenen Gesetze...

    56 min 2009 uni auditorium

    Naturphilosophie & Wissenschaftstheorie Teil 3

    Hier wird das Panorama der kosmischen Geschichte aufgerollt. Es beginnt mit einem der größten philosophischen Probleme, das zugleich das größte naturwissenschaftliche Rätsel überhaupt ist: Warum ist nicht Nichts? – oder physikalisch gefragt: Wie ist das Universum entstanden? Es gibt kein...

    61 min 2009 uni auditorium