Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

Schriftgröße: [-]   [+]

...und morgen die ganze Welt

Locations

Tanzania
Ghana
Cameroon
Namibia
Togo
China
Papua New Guinea
Titel des Films (je Sprachfassung)Sprache (Art)
...und morgen die ganze WeltDeutsch (original)Wo gibt's den Film?
Name der Serie/Reihe
Zusammenfassung
Die deutsche Kolonialgeschichte ist eine kurze. Umso widersprüchlicher die Legenden und Kontroversen, die sich um sie entwickelten. Was machten die Deutschen in Übersee wirklich? Eine historische Reportage mit nie veröffentlichtem Filmmaterial. Voller Zuversicht waren die Deutschen 1914 zu den Fahnen geeilt, nicht nur im Reich, sondern auch in den so genannten Schutzgebieten in Afrika, China und der Südsee. Doch vom erträumten Weltreich war schon wenige Wochen nach Kriegsbeginn fast nichts mehr übrig. In der Weimarer Republik blieb die Sehnsucht nach den verlorenen Kolonien lebendig und nach der Machtergreifung Hitlers wurden Vorbereitungen für ein neues Kolonialreich getroffen.
Trailer leider nicht vorhanden
Imperialismus
Asien
Afrika
Kolonialherrschaft
Handel
Weltreich
Produktionsjahr:2005
Filmproduktionsfirmen & Filmförderungsinstitute
Produktionsfirma:

Cinecentrum

Drehort: 
DrehorteKommentar
Tanzania
Ghana
Cameroon
Namibia
Togo
China
Papua New Guinea
Erscheinungsdaten
Erscheinungsdaten: 
MedienLandDatumKommentar
TV PremiereDeutschland22.11.2005
Stichwörter
Imperialismus; Asien; Afrika; Kolonialherrschaft; Handel; Weltreich; Seefahrt; Bismarck; Aufstand; 1. Weltkrieg; Hitler; NSDAP
Themen
Geschichte, Kolonialismus / Imperialismus, Geschichte Europa, Deutschland