Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

warning: Creating default object from empty value in /home/docufilm/www/sites/all/modules/i18n/i18ntaxonomy/i18ntaxonomy.pages.inc on line 40.

Majestät brauchen Sonne

Titel des Films (je Sprachfassung)Sprache (Art)
Majestät brauchen SonneDeutsch (original)Wo gibt's den Film?
His Majesty Needs SunshineEnglisch (untertitelt)Wo gibt's den Film?
Zusammenfassung
Deutschlands letzter Kaiser Wilhelm II. wurde im Volksmund ´´Wilhelm der Plötzliche´´ genannt. Für die Abkürzung I.R. (Imperator Rex) erfanden die Bremer ´´Wilhelm immer reisefertig´´. Alljährlich besuchte er mit seinem eigenen Hofzug über 100 Städte. Auf seiner Staatsyacht ´´Hohenzollern´´ durchkreuzte er mit großem Gefolge im Frühjahr das Mittelmeer und im Sommer die norwegischen Fjorde. Die frühen Kameramänner brauchten Sonne, um Majestät bei seinen pompösen Auftritten ins rechte Licht setzen zu können. Es hatte Kaiserwetter zu herrschen! Peter Schamoni nähert sich dem ´´brillantesten Versager der Weltgeschichte´´, wie ihn sein Vetter King George V. nannte, aus kunst- und filmhistorischem Interesse, beschreibt ihn als zerrissenen Menschen, nicht nur als preußisches Militär-Monster.
Trailer leider nicht vorhanden
Kunst
Kaiser
Deutschland
Europa
19. Jahrhundert
Weimarer Republik
Laufzeit (in Min.):105
Farbe:color
Format:35mm
Seitenverhältnis:1:1.66
Tonformat:Dolby Stereo SR
Produktionsjahr:1999
Mitwirkende im FilmArtKommentar
Mario AdorfArray 
Donald ArthurArray 
Arthur BraussArray 
Salome KammerArray 
Altersfreigabe
   
Deutschland: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Auszeichnungen: 
Festivals & PreisverleihungenJahrStatusAuszeichnung
Bayerischer Filmpreis2000wonBeste Produktion
Stichwörter
Kunst; Kaiser; Deutschland; Europa; 19. Jahrhundert; Weimarer Republik
Themen
Geschichte, Geschichte Europa, Deutschland, Kaiserreich

Schloss Neuschwanstein

  • Synopsis & Hintergrundinfos
  • beteiligte Firmen
  • Stichwörter & Kategorien
  • Diese Filminfos existieren auch in den Sprachen:
    [de]

    Titel des Films (je Sprachfassung)Sprache (Art)
    Schloss NeuschwansteinDeutsch (original)Wo gibt's den Film?
    Neuschwanstein CastleEnglisch (synchronisiert)Wo gibt's den Film?
    Zusammenfassung
    Neuschwanstein Castle - a monarch's dream come true.
    Trailer leider nicht vorhanden
    Germany
    Neuschwanstein Castle
    Pollat Gorge
    King Ludwig II
    Eduard Riedl
    Singers' Hall
    Laufzeit (in Min.):3:05
    Farbe:color
    Produktionsland:Deutschland
    Filmproduktionsfirmen & Filmförderungsinstitute
    Produktionsfirma:

    ZDF

    Stichwörter
    Germany, Neuschwanstein Castle, Pollat Gorge, King Ludwig II, Eduard Riedl, Singers' Hall, Artificial grotto
    Themen
    Geschichte, Geschichte Europa, Deutschland, Kaiserreich, Architektur & Bauen, Adel & High Society

    Schloss Neuschwanstein

  • Synopsis & Hintergrundinfos
  • beteiligte Firmen
  • Stichwörter & Kategorien
  • Diese Filminfos existieren auch in den Sprachen:
    [en]

    Titel des Films (je Sprachfassung)Sprache (Art)
    Schloss NeuschwansteinDeutsch (original)Wo gibt's den Film?
    Neuschwanstein CastleEnglisch (synchronisiert)Wo gibt's den Film?
    Zusammenfassung
    Schloss Neuschwanstein - Königstraum vor grandioser Naturkulisse.
    Trailer leider nicht vorhanden
    Deutschland
    Schloss Neuschwanstein
    Pöllatschlucht
    König Ludwig II.
    Eduard Riedl
    Sängersaal
    Laufzeit (in Min.):3:05
    Farbe:color
    Produktionsland:Deutschland
    Filmproduktionsfirmen & Filmförderungsinstitute
    Produktionsfirma:

    ZDF

    Stichwörter
    Deutschland, Schloss Neuschwanstein, Pöllatschlucht, König Ludwig II., Eduard Riedl, Sängersaal, Künstliche Grotte
    Themen
    Geschichte, Geschichte Europa, Deutschland, Kaiserreich, Architektur & Bauen, Adel & High Society

    Schwarzwaldhaus 1902

    Titel des Films (je Sprachfassung)Sprache (Art)
    Schwarzwaldhaus 1902Deutsch (original)Wo gibt's den Film?
    Zusammenfassung
    Eine Familie von heute begibt sich auf eine Expedition in das Leben von gestern: Auf einem Schwarzwälder Bergbauernhof stellt sie sich den Lebensbedingungen von 1902 – ohne Internet, Waschmaschine und Satellitenschüssel.
    Trailer leider nicht vorhanden
    Vergangenheit
    Tradition
    Expedition
    Experiment
    Moderne
    Bauernhof
    Laufzeit (in Min.):180
    Farbe:color
    Produktionsjahr:2002
    Auszeichnungen: 
    Festivals & PreisverleihungenJahrStatusAuszeichnung
    Der Deutsche Fernsehpreis2003nominatedBeste Dokumentation
    Adolf Grimme Preis2003wonAdolf Grimme Preis Dokumentation
    Filmproduktionsfirmen & Filmförderungsinstitute
    Produktionsfirma:

    zero südwest GmbH

    SWR

    Filmförderung:

    MFG Baden-Württemberg

    Stichwörter
    Vergangenheit; Tradition; Expedition; Experiment; Moderne; Bauernhof; Elektrizität
    Themen
    Geschichte, Geschichte Europa, Deutschland, Kaiserreich, Gesellschaft & Zusammenleben, Familie, Geografie, Reisen & Kulturen, Europa, Dies & Das : Kurioses

    Der Potsdamer Postkutscher putzt

    Titel des Films (je Sprachfassung)Sprache (Art)
    Der Potsdamer Postkutscher putztDeutsch (original)Wo gibt's den Film?
    Zusammenfassung
    Der Potsdamer Postkutscher soll uns natürlich nur am Rande interessieren. Der Blick geht zurück in die Kaiserzeit zu Preußens Glanz und Gloria, zu den "Langen Kerls" im Schlosspark von Sanssouci, für die auch im August 1914 der 1. Weltkrieg begann. Nach Kriegsende und Ausrufung der Weimarer Republik kamen spannende Jahre auf Potsdam zu, bis die Nationalsozialisten die Macht ergriffen. Die UFA wächst zur größten europäischen Filmproduktionsstätte heran. In den Wirren des Zweiten Weltkrieges wurde jedoch vieles zerstört. Die "Potsdamer Konferenz" der Siegermächte leitete die Stunde Null ein, der Wiederaufbau beginnt. Mit Abriss versucht die nun sozialistische Bezirksstadt die Vergangenheit zu bewältigen. Auf der Glienicker Brücke spielen sich nach dem Mauerbau allerlei Agentenkrimis ab. Nach der friedlichen Revolution 1989 erhält Potsdam den Status der brandenburgischen Landeshauptstadt und wieder ändert sich vieles.
    Trailer leider nicht vorhanden
    Kaiserzeit
    Preußen
    Kaiser
    Wilhelm
    1. Weltkrieg
    Hitler
    Laufzeit (in Min.):52
    Seitenverhältnis:4:3
    Tonformat:Dolby Digital
    Stichwörter
    Kaiserzeit; Preußen; Kaiser; Wilhelm; 1. Weltkrieg; Hitler; Nationalsozialismus; 2. Weltkireg; Konferenz; UFA; Film; Kino
    Themen
    Geschichte, Geschichte Europa, Deutschland, Kaiserreich, Erster Weltkrieg, Weimarer Republik, Drittes Reich - Zweiter Weltkrieg, Geografie, Reisen & Kulturen, Städte

    Die Grafschaft Bentheim 1866 - 1946

    Titel des Films (je Sprachfassung)Sprache (Art)
    Die Grafschaft Bentheim 1866 - 1946Deutsch (original)Wo gibt's den Film?
    Zusammenfassung
    Nach einer wechselvollen Geschichte fällt die Grafschaft Bentheim 1815 an das Königreich Hannover und mit diesem 1866 an Preußen. Die Filmchronik "Die Grafschaft Bentheim" erzählt die Geschichte der Grafschaft von der Kaiserzeit über die Weimarer Republik und die Diktatur des Nationalsozialismus bis hin zur Gründung des Landes Niedersachsen 1946 und schließt mit Szenen aus den unmittelbaren Nachkriegsjahren.
    Selten gezeigte historische Filmaufnahmen dokumentieren die Geschichte der Grafschaft und die Arbeit und Freizeit ihrer Bewohner, die durch die Beziehung zu den Niederlanden und den Geist des Calvinismus ebenso geprägt sind wie durch das ländliche Leben und die damals in der Grafschaft wirtschaftlich dominierende Textilindustrie.
    Die alten Filme zeigen Szenen aus Nordhorn, Bad Bentheim und Schüttdorf, Emlichheim, Neuenhaus, Uelsen und Wietmarschen, außerdem u.a. das Fabrikleben in der Textilfirma Niehues & Dütting (später NINO) 1928, den Torfabbau während der 30er Jahre, die immer wiederkehrenden Hochwasser der Vechte und den spektakulären Erdölausbruch 1957.
    Die historischen Filmdokumente ergänzen Interviews mit den Historikern Prof. Dr. Heide Barheymer, Dr. Helmut Lensing und dem Museumsleiter Werner Straukaump.
    Trailer leider nicht vorhanden
    Preußen
    Landschaft
    Weimarer Republik
    Kaiserreich
    Hitler
    Nationalsozialismus
    Laufzeit (in Min.):60
    Mitwirkende im FilmArtKommentar
    Heide Barheymerinterviewte Person 
    Helmut Lensinginterviewte Person 
    Werner Straukaumpinterviewte Person 
    Stichwörter
    Preußen; Landschaft; Weimarer Republik; Kaiserreich; Hitler; Nationalsozialismus; Geschichte; Regional;
    Themen
    Geschichte, Geschichte Europa, Deutschland, Kaiserreich, Erster Weltkrieg, Weimarer Republik, Drittes Reich - Zweiter Weltkrieg, Deutsche Regionen

    Die Geschichte Norddeutschlands

    Titel des Films (je Sprachfassung)Sprache (Art)
    Die Geschichte NorddeutschlandsDeutsch (original)Wo gibt's den Film?
    Zusammenfassung
    Von den ersten Spuren menschlichen Lebens bis zu den bewegenden Tagen der Wiedervereinigung - die NDR Dokumentation "Die Geschichte Norddeutschlands" ist eine Zeitreise durch insgesamt 400.000 Jahre.
    Zwei Jahre vor Drehstart begannen die Recherchen für die einzigartige Chronik an
    vielen verschiednene Orten Norddeutschlands: Es wurden die wichtigsten und bewegensten Geschichten zusammengetragen und eindrucksvolle Bilder aus den unterschiedlichsten Regionen aufgenommen.
    Mit großem Aufwand wurden seltene Archivaufnahmen, szenische Rekonstruktionen sowie Computeranimationen für ein großes TV-Ereignis produziert. So ist eine Chronik entstanden, die nicht nur wissenschaftlich fundiert, sondern auch spannend und berührend ist.

    Episoden:
    01 Die ersten Menschen
    02 Kampf um die Küsten
    03 Im Zeichen des Kreuzes
    04 Stunde der Pioniere
    05 Schrecken des Krieges
    06 Überwindung der Grenze
    Trailer leider nicht vorhanden
    Norddeutschland
    Hamburg
    Schleswig-Holstein
    Fischerei
    Geschichte
    Gesellschaft
    Laufzeit (in Min.):258
    Farbe:color
    Produktionsjahr:2005
    Mitwirkende im FilmArtKommentar
    Gert HeidenreichArray 
    Filmproduktionsfirmen & Filmförderungsinstitute
    Produktionsfirma:

    ECO Media GmbH

    Stichwörter
    Norddeutschland; Hamburg; Schleswig-Holstein; Fischerei; Geschichte; Gesellschaft; Menschen; Nordsee; Ostee; Fiesen; Friesland; Dithmarschen; Böklunder; Dänemark
    Themen
    Geschichte, Geschichte Europa, Deutschland, Entstehung, Heiliges Römisches Reich, Kaiserreich, Erster Weltkrieg, Weimarer Republik, Drittes Reich - Zweiter Weltkrieg, Nachkriegszeit & Anfänge der Bundesrepublik Deutschland, 68er Bewegung & Ausbruch aus der Adenauerzeit, DDR ( Mauerbau, Stasi, NVA ), Seit der Wiedervereinigung, Deutsche Regionen

    Das Ende des Reiches

    Titel des Films (je Sprachfassung)Sprache (Art)
    Das Ende des ReichesDeutsch (original)Wo gibt's den Film?
    Name der Serie/Reihe
    Zusammenfassung
    Die Klassengesellschaft: Das Leben des Arbeiters, des Angestellten, des Beamten. Fabriken. Kneipen. Paternoster. Kontorhäuser. Justizforen. Konsumpaläste. Imperialismus, Kolonialismus. Technik und Wissenschaft. Das politische System. Parteien. Kaiser Wilhelm II. Militarismus. Vielvölkerstaat Österreich. Jugendstil. Der Weg in den Krieg.
    Trailer leider nicht vorhanden
    Deutschland
    Kaiserreich
    Kaiser
    Bismarck
    1. Weltkrieg
    Goldene Zwanziger
    Laufzeit (in Min.):56
    Seitenverhältnis:4:3
    Tonformat:Mono
    Stichwörter
    Deutschland; Kaiserreich; Kaiser; Bismarck; 1. Weltkrieg; Goldene Zwanziger;
    Themen
    Geschichte, Geschichte Europa, Deutschland, Kaiserreich, Erster Weltkrieg

    Hetzjagd vor Kap Horn

    Locations

    Berlin
    Deutschland
    Cocos Islands
    Australia
    Chile
    Denmark
    Hamburg
    Deutschland
    Kiel
    Deutschland
    Morocco
    Patagonia
    Chile
    St. Petersburg
    Russland
    Yemen
    Titel des Films (je Sprachfassung)Sprache (Art)
    Hetzjagd vor Kap HornDeutsch (original)Wo gibt's den Film?
    Name der Serie/Reihe
    Zusammenfassung
    Mit einer neuen gewaltigen Schlachtflotte provoziert am Anfang des 20. Jahrhunderts der deutsche Kaiser Wilhelm II. die angestammte Seemacht Großbritannien. Wer wird die Weltmeere beherrschen? Die Entscheidung soll im Ersten Weltkrieg fallen: Nach einer schockierenden Niederlage der Briten vor der chilenischen Küste, die 1.700 Seeleuten das Leben kostet, fordert der Erste Lord der Admiralität, Winston Churchill, erbarmungslose Revanche. Vor den Falkland-Inseln wird das gesamte deutsche Überseegeschwader mit 2.200 Mann Besatzung versenkt.
    Nur zwei Kreuzer entgehen dem Untergang ihrer Flotte - die "Dresden" und die "Emden". Churchill setzt ein Kopfgeld auf sie aus und macht sie zu den meist gejagten Schiffen der sieben Weltmeere. In den eisigen Fjorden Patagoniens und in tropischer Südseehitze kämpfen die Mannschaften beider Schiffe ums nackte Überleben.
    Nach dramatischer Jagd werden schließlich auch sie versenkt, aber den meisten Männern gelingt es, dem nassen Tod zu entrinnen und heil in die Heimat zurückzukehren. Wie es dazu kam und weshalb die Geschichte beider Schiffe bis heute als Lehrstoff internationaler Marine-Stäbe dient, erzählen die hochdramatischen Dokumentarfilme "Die Karawane der Matrosen" und "Hetzjagd vor Kap Horn".
    Trailer leider nicht vorhanden
    1. Weltkrieg
    Seeschlacht
    Flotte
    Marine
    Versenken
    Kopfgeld
    Laufzeit (in Min.):45
    Farbe:color
    Seitenverhältnis:16:9
    Tonformat:Stereo
    Produktionsjahr:2006
    Filmproduktionsfirmen & Filmförderungsinstitute
    Produktionsfirma:

    Lichtblick Film- und Fernsehproduktion

    Drehort: 
    DrehorteKommentar
    Berlin, Deutschland
    Cocos Islands, Australia
    Chile
    Denmark
    Hamburg, Deutschland
    Kiel, Deutschland
    Morocco
    Patagonia, Chile
    St. Petersburg, Russland
    Yemen
    Stichwörter
    1. Weltkrieg; Seeschlacht; Flotte; Marine; Versenken; Kopfgeld; Churchill; Deutschland; England; Nachgespielt
    Themen
    Erster Weltkrieg, Seekrieg, Geschichte Europa, Deutschland, Kaiserreich, Erster Weltkrieg

    Kaiser Wilhelm - Mit Hurra in den Untergang

    Titel des Films (je Sprachfassung)Sprache (Art)
    Kaiser Wilhelm - Mit Hurra in den UntergangDeutsch (original)Wo gibt's den Film?
    Name der Serie/Reihe
    Zusammenfassung
    In Versailles versammelten sich 1871 die Fürsten Deutschlands zu einem Staatsakt. Auf dem Boden des geschlagenen Frankreich proklamierten sie den preußischen König zum Deutschen Kaiser. Der Drahtzieher des historischen Ereignisses war Otto von Bismarck. Er hatte den Krieg gegen die Franzosen und die Kaiserkrönung raffiniert lanciert. Deutschland war geeint.
    Der folgende europäische Machtpoker, den der "eiserne Kanzler" Bismarck geschickt beherrschte, erhielt mit Wilhelm II. einen weniger talentierten Spieler.
    Historiker haben das Deutsche Kaiserreich "die zu spät gekommene Nation" genannt. Wilhelm II. galt als deren Repräsentant - einer Mischung aus Selbstüberschätzung und Minderwertigkeitsgefühl. Hinzu kam ein übersteigerter Militarismus. Der Eintritt der USA in den 1. Weltkrieg besiegelte das Ende des deutschen Kaiserreichs.
    Trailer leider nicht vorhanden
    1. Weltkrieg
    Frankreich
    Deutschland
    England
    USA
    Sommne
    Laufzeit (in Min.):45
    Seitenverhältnis:16:9
    Tonformat:Stereo
    Produktionsland:Deutschland
    Filmproduktionsfirmen & Filmförderungsinstitute
    Produktionsfirma:

    ZDF

    Stichwörter
    1. Weltkrieg; Frankreich; Deutschland; England; USA; Sommne; Flotte; Maritim; Kriegsschiff; 2. weltkrieg; Normandie; Bismarck; Deutsch-Französischer krieg
    Themen
    Porträts & Biografien, Geschichte, Geschichte Europa, Deutschland, Kaiserreich, Erster Weltkrieg