Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

Schriftgröße: [-]   [+]

Die Medikamententafel: Medizinische Grundversorgung von Armen in Gefahr

Stichwörter
Tafel
Armut
Arzneimittel
Medikamente
Medizin
Zuzahlung
Erscheinungsdatum:25.02.2010
Reportage-Format / Quelle:Monitor
Zusammenfassung
Schmerzsalben, Erkältungsmittel, Antihistamine - nur ein paar der Medikamente, die der Patient seit der Gesundheitsreform 2004 selbst bezahlen muss. Vielen armen Menschen fehlt aber hierfür das Geld. Dabei ist der Gesundheitszustand von Rentnern, Geringverdienern und Hartz-IV-Empfängern oft deutlich schlechter als der von Besserverdienenden. Im westfälischen Dülmen haben Bürger deshalb jetzt eine „Medikamententafel“ gegründet, damit Menschen, die wenig haben, die Medikamente zum halben Preis bekommen.
Text-Script zu dieser Reportage

 Sonia Seymour Mikich: "Eine Frage: Wo gibt es für die Ärmsten vielleicht zu wenig Hilfe vom Staat und wo zu viel? Was ist das Existenz-Minimum für Hartz-IV-Familien, für bitterarme Rentnerinnen, Niedrigstlöhner? Was ist das ‚gesund

[Weiter...]