Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

Schriftgröße: [-]   [+]

A Shadowed Gaze

Titel des Films (je Sprachfassung)Sprache (Art)
A Shadowed GazeDeutsch (original)Wo gibt's den Film?
Zusammenfassung
Willy Holt ist ein Mann mit vielen Gesichtern: bekannt ist er als einer der führenden Filmdekorateure der Nachkriegszeit, der für Regisseure wie Woody Allen, Otto Preminger, Fred Zinnermann, Louis Malle und Roman Polansky arbeitete. Doch davon handelt "A Shadowed Gaze" nur indirekt. Der Film rekonstruiert die Begegnung eines Mannes mit seiner eigenen Vergangenheit. Als amerikanischer Staatsbürger engagiert sich Holt zu Beginn des Krieges in der französischen Resistance. Er ist beschnitten, und obwohl er nicht jüdischer Abstammung ist, wird ihm das zum Verhängnis: von der Gestapo gefasst, wird er als Jude nach Auschwitz deportiert. Holt übersteht den Horror des Lagerlebens nicht zuletzt dank seines Talents als Zeichner. Seine Karikaturen machen ihn auch unter den Wächtern bekannt, die bald zu seinen besten Auftraggebern werden - er überlebt.
Wie viele andere verschleiert Willy Holt seine Geschichte vor sich und seinen Nächsten, um sich vor dem Erlebten zu schützen. Erst 50 Jahre später, als ihn sein Sohn von Auschwitz aus anruft, um ihm zu sagen, wo er sei, fühlt er die Notwendigkeit, sich seiner Erinnerung zu stellen. "A Shadowed Gaze" dokumentiert diesen schwierigen und schmerzvollen Prozess der Wiederaneignung einer tabuisierten und verdrängten Vergangenheit. Teils allein, teils in Begleitung seiner Tochter Nathalie versucht Willy Holt an den Stationen seiner Deportation das Schweigen zu überwinden und seine Erlebnisse in Worte zu fassen.
Trailer leider nicht vorhanden
Kino
Filmdekorateur
Biografie
Resistance
Drittes Reich
Nationalsozialismus
Laufzeit (in Min.):52
Seitenverhältnis:4:3
Tonformat:Stereo
Produktionsjahr:1999
Filmemacher
Regie:

Rafael Lewandowski

Drehbuch:

Rafael Lewandowski

Stichwörter
Kino; Filmdekorateur; Biografie; Resistance; Drittes Reich; Nationalsozialismus; Gestapo; Auschwitz; Holocaust; KZ; Deportation; Zeichner; Karikatur; Identität; Vergangenheitsbewältigung; Konfrontation; Geschichte
Themen
Porträts & Biografien, Kultur : Kunst, Literatur, Musik, Film, Geschichte, Zweiter Weltkrieg, Holocaust / Shoah - Antisemitismus / Judenverfolgung, NS-Terror & seine Opfer ( KZ ), Filmproduktion, Filmemacher, Übers Filmemachen