Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

Schriftgröße: [-]   [+]

Ich wurde adoptiert

Titel des Films (je Sprachfassung)Sprache (Art)
Ich wurde adoptiertDeutsch (original)Wo gibt's den Film?
Name der Serie/Reihe
Zusammenfassung
Daniel K., Manager einer multinational tätigen Firma, war als Kind adoptiert worden. Er wusste das schon immer, aber erst als er über vierzig war, begann er sich für seine Herkunft wirklich zu interessieren. Mit der Unterstützung seiner Adoptiveltern suchte er seine leiblichen Eltern. Er hatte Glück: Beide leben noch, die Mutter in der Schweiz und der Vater im Libanon. Nun versucht er, die beiden neuen Familien in sein Leben zu integrieren. Die Geschichte einer Adoption mit Happy End.

In «NZZ Swiss made»: Kindheit ohne Liebe. Roland Begert, Buchautor, erzählt von seinem Leben als elternloses Heimkind.
Trailer leider nicht vorhanden
Adoption
Psychologie
Kinder
Erziehung
Gesellschaft
Eltern
Laufzeit (in Min.):35
Farbe:color
Produktionsland:Schweiz
Altersfreigabe
   
Deutschland: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Filmproduktionsfirmen & Filmförderungsinstitute
Produktionsfirma:

NZZ Format

Stichwörter
Adoption; Psychologie; Kinder; Erziehung; Gesellschaft; Eltern
Themen
Gesellschaft & Zusammenleben, Kinder & Jugendliche, Familie