Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

Schriftgröße: [-]   [+]

Braut verzweifelt gesucht - Frauenmangel in China

Titel des Films (je Sprachfassung)Sprache (Art)
Braut verzweifelt gesucht - Frauenmangel in ChinaDeutsch (original)Wo gibt's den Film?
Detective Shi and the stolen brides Englisch (untertitelt)Wo gibt's den Film?
Zusammenfassung
Der Film "Braut verzweifelt gesucht - Frauenmangel in China" dokumentiert eine Entwicklung, die China von innen bedroht. Insbesondere auf dem Land fehlt es an Frauen im heiratsfähigen Alter. Das Gleichgewicht der Geschlechter ist zunehmend schon von Geburt an gestört. In manchen Gegenden werden ein Viertel mehr Jungen als Mädchen geboren, weil weibliche Föten vielfach abgetrieben werden. Zurück bleiben frustrierte Junggesellen, die das Land der Familie bestellen und keine Chance haben, eine Familie zu gründen. In entlegenen Gebieten auf dem Land ist der Frauenmangel schon heute so groß, dass Menschenhändler mit Erfolg kriminelle Geschäfte machen. Innerhalb Chinas mehren sich Fälle von Kidnapping und Frauenraub. Die Kamera begleitet Kommissar Shi bei einer Befreiungsaktion.
Trailer leider nicht vorhanden
China
Gesellschaft
Bevölkerung
frauen
Familie
Ehe
Laufzeit (in Min.):43 / 52
Produktionsjahr:2008
Produktionsland:Deutschland
Filmproduktionsfirmen & Filmförderungsinstitute
Produktionsfirma:

Filmtank

NDR

ARTE

Erscheinungsdaten
Erscheinungsdaten: 
MedienLandDatumKommentar
TV PremiereDeutschland17.07.2008ARTE
Stichwörter
China; Gesellschaft; Bevölkerung; frauen; Familie; Ehe; Kidnapping;
Themen
Gesellschaft & Zusammenleben, Familie, Kriminalität & Gewalt, Recht & Justiz, Geografie, Reisen & Kulturen, Asien, China