Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

Schriftgröße: [-]   [+]

Blindekuh

Titel des Films (je Sprachfassung)Sprache (Art)
BlindekuhDeutsch (original)Wo gibt's den Film?
Blind Man´s BuffEnglisch (untertitelt)Wo gibt's den Film?
Zusammenfassung

Man sieht die Hand vor Augen nicht im Restaurant „Blindekuh“, geschweige denn die leckeren Gerichte, die man serviert bekommt. Als erstes Restaurant weltweit in absoluter Dunkelheit eröffnete die „Blindekuh“ 1999 in Zürich ihre Tore. Von blinden Visionären ins Leben gerufen, entwickelte sich das Projekt zu einer einmaligen Erfolgsgeschichte und kehrt für kurze Zeit die Rollen um: Sehende werden blind, Blinde werden zu Sehenden. 20 der 34 Angestellten des Restaurants sind blind oder sehbehindert. Als Spezialisten der Dunkelheit, nehmen sie die Gäste auf eine Reise in die Finsternis mit. So ermöglichen sie sehenden Menschen, sich einmal in ihre Welt einzufühlen und sich auf die anderen Sinne - Tast-, Geruch-, Geschmackssinn und das Gehör - zu konzentrieren. Die Autorinnen haben hinter die Kulissen des Restaurants „Blindekuh“ geschaut und drei der Angestellten an ihrem aussergewöhnlichen Arbeitsplatz und in ihrem Lebensalltag begleitet. Ein Alltag, der durch Verzicht und Hindernisse gekennzeichnet ist, aber auch durch unglaubliche Erfolgserlebnisse. Im Zentrum stehen ihre Erfahrungen, Schwierigkeiten und Träume.

Trailer leider nicht vorhanden
Zurich
Blind
Dunkelheit
Restaurant
Vision
Schweiz
Laufzeit (in Min.):51
Produktionsjahr:2004
Produktionsland:Schweiz
Filmproduktionsfirmen & Filmförderungsinstitute
Produktionsfirma:

SF DRS

Stichwörter
Zurich; Blind; Dunkelheit; Restaurant; Vision; Schweiz; Europa; Erfahrung;
Themen
Gesellschaft & Zusammenleben, Leben mit Behinderung, Geografie, Reisen & Kulturen, Europa, Schweiz, Medizin, Psychologie & Gesundheit, Behinderungen, Ernährung, Kochen & Gastronomie