Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

Schriftgröße: [-]   [+]

Attentat auf Adenauer

Titel des Films (je Sprachfassung)Sprache (Art)
Attentat auf AdenauerDeutsch (original)Wo gibt's den Film?
The Attempt On Adenauer´s LifeEnglisch (synchronisiert)Wo gibt's den Film?
Zusammenfassung

Am 27. März 1952 wird in München ein Anschlag auf Bundeskanzler Konrad Adenauer vorbereitet. Ein junger Mann soll die Bombe übergeben. Der Terroranschlag kommt noch am selben Tag zu einem unerwarteten Ende. Die Fahndung nach dem Täter wird Jahrzehnte dauern - und doch ohne Ergebnis enden. Erst 50 Jahre später, im Winter 2002, hat der Journalist Henning Sietz, Verfasser des aufsehenerregenden Sachbuchs über das ´´Attentat auf Adenauer´´, die Ermittlungsakte in einem öffentlichen Archiv wiederentdeckt. Sie zeichnet mit vielen Fotos und Details Wege und Irrwege der polizeilichen Ermittlungen über nahezu zehn Jahre der unermüdlichen Fahndung nach den Tätern. Filmemacher Matthias Unterburg hat zusammen mit Henning Sietz die Spuren dieses längst vergessenen Kriminalfalles aus dem Jahr 1952 noch einmal aufgenommen. Nach aufwändigen Archivrecherchen in Deutschland, den USA, Frankreich und Israel, nach vielen Gesprächen mit Zeitzeugen und Beteiligten, ist es ihnen gelungen, die geheime Geschichte eines politischen Anschlags in einer ebenso spannenden wie gründlich recherchierten Dokumentation zu rekonstruieren - mit überraschenden Ergebnissen.

Trailer leider nicht vorhanden
Attentat
Mord
Opfer
Täter
Bombe
Laufzeit (in Min.):44
Format:Digital Betacam
Produktionsjahr:2005
Filmproduktionsfirmen & Filmförderungsinstitute
Produktionsfirma:

Ziegler Film GmbH

Filmemacher
Regie:

Matthias Unterburg

Drehbuch:

Henning Sietz

Stichwörter
Attentat; Mord; Opfer; Täter; Bombe;
Themen
Geschichte, Geschichte Europa, Deutschland, Nachkriegszeit & Anfänge der Bundesrepublik Deutschland, Kriminalität & Gewalt, Recht & Justiz