Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

Schriftgröße: [-]   [+]

Anstoss

Titel des Films (je Sprachfassung)Sprache (Art)
AnstossDeutsch (original)Wo gibt's den Film?
Zusammenfassung
Sie nennen sich FC Teestube, Sozialgrätsche Herford oder AWO Fighters. Und sie träumen davon, bei der Fußballweltmeisterschaft für Obdachlose in Australien 2008 für ihr Land zu spielen: die 24 Mannschaften, die 2007 in Stuttgart bei der "Deutschen Fußballstraßenmeisterschaft der Wohnsitzlosen" angetreten sind. Christoph Schuch will Obdachlose verschiedener Kontinente auf ihrem Weg zur WM begleiten und sie auf Augenhöhe aus ihrem Leben erzählen lassen. Und er will auch mit kritischer Distanz auf ein "Event" blicken, das mit dem Satz "Lasst uns die Obadachlosigkeit wegkicken, lasst uns mit der Armut Schluss machen!" eröffnet wird.
Trailer leider nicht vorhanden
Obdachlosigkeit
Armut
Strasse
Fussball
Australien
WM
Laufzeit (in Min.):90
Farbe:color
Filmproduktionsfirmen & Filmförderungsinstitute
Produktionsfirma:

Avanti-Film

Filmförderung:

Hessische Rundfunk Filmförderung

Filmemacher
Regie:

Christoph Schuch

Drehbuch:

Christoph Schuch

Stichwörter
Obdachlosigkeit; Armut; Strasse; Fussball; Australien; WM; Weltmeisterschaft; Solidarität
Themen
Wirtschaft, Finanzen & Unternehmen, Arbeit & Arbeitslosigkeit, Gesellschaft & Zusammenleben, Integration & Toleranz, Sport, Ballsport