Spielplatz-Radar.de
zeigt wo und wie Spielplätze sind!

Eigene Online-Umfragen schnell selbst
erstellen - auch für Fotos & Videos
Votingtool.de - The tool to find it out.

Schriftgröße: [-]   [+]

1529 - Die Türken vor Wien

Titel des Films (je Sprachfassung)Sprache (Art)
1529 - Die Türken vor WienDeutsch (original)Wo gibt's den Film?
Name der Serie/Reihe
Zusammenfassung
"1529 - Die Türken vor Wien"

Es ist das Jahr 1529. Eine gigantische türkische Streitmacht bedroht Wien: Fast 150.000 Mann haben sich Anfang Mai unter der Führung des türkischen Sultans, Suleiman dem Prächtigen, in Konstantinopel auf den Weg gemacht. Am 24. September erreichen
sie Wien, den "goldenen Apfel" der Christenheit. Wenige Tage später ist die Stadt eingeschlossen. Wien ist auf sich allein gestellt - und die Übermacht ist erdrückend. Nur 17.000 kampferprobte Söldner halten sich in der Stadt auf. Auf ihnen ruht jetzt die ganze Hoffnung. Eine dreiwöchige Belagerung beginnt, nur mit knapper Not kann Wien gehalten werden. Suleiman berät sich mit seinen Anführern: ein letzter Angriff soll gewagt werden, ehe der Winter einbricht. Am 14. Oktober gelingt es den Türken, eine große Bresche ins Kärntnertor zu schlagen - Wien scheint besiegt.
Trailer leider nicht vorhanden
Krieg
Bürgerkireg
Europa
Militär
Armee
Osmanisches reich
Laufzeit (in Min.):45
Farbe:color
Seitenverhältnis:16:9
Produktionsjahr:2006
Produktionsland:Deutschland
Mitwirkende im FilmArtKommentar
Thomas BiebersteinDarsteller 
Michael SchrodtDarsteller 
Altersfreigabe
   
Deutschland: Ab 12 Jahren
Filmproduktionsfirmen & Filmförderungsinstitute
Produktionsfirma:

Ottonia Media GmbH

Stichwörter
Krieg; Bürgerkireg; Europa; Militär; Armee; Osmanisches reich; Österreich; Türkei; Belagerung;
Themen
Geschichte, Mittelalter, Frühe Neuzeit